in , ,

4 Wochen Beziehung: Sophia Thomalla verrät wann sie ein Baby von Alexander Zverev will!

Foto: Imago

Sophia Thomalla gibt sich meist eher tough und unnahbar. Doch seit die 32-Jährige mit Tennis-Star Alexander Zverev zusammen ist, zeigt das Model auch mal ihre weiche Seite. Zwischen den beiden Turteltauben scheint es ziemlich gut zulaufen. Kein Wunder also, dass die Moderatorin nun in der MDR-Talkshow „Riverboat“ einige überraschend intime Details zum Thema Familien- und Zukunftsplanung ausplauderte.

Sie lieben sich und haben sich bislang noch nie gezofft. Ideale Voraussetzungen für gemeinsamen Nachwuchs, oder? Zum jetzigen Zeitpunkt passt es der Berlinerin noch nicht so richtig mit der Kinderplanung. Sophia hat derzeit viel zu tun und sie macht ihren Job ziemlich gerne. Außerdem möchte die Schauspielerin noch viel Zeit mit ihren Freunden verbringen. Auch aufs Reisen möchte die Beauty noch nicht verzichten.

Dennoch kann sich Sophia eine gemeinsame Zukunft mit Alexander vorstellen. Zum Thema Kinder äußerte sich die Brünette so: „Vielleicht ist es in zwei, drei Jahren anders und dann wünsche ich mir auch eine eigene Familie.“

Doch im Moment ist sie vollkommen glücklich mit der aktuellen Situation. Das ist auch völlig okay so, schließlich möchte man die erste Zeit in der „Anfangsphase“  einer Beziehung erst einmal genießen und die „Zweisamkeit“ auskosten. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kindergeld: Herzogin Meghan fordert die Regierung auf für ihre Kinder zu bezahlen!

Enissa Amani Haftbefehl! Muss sie wegen der AFD in den Knast?