in ,

Ansage: Das hält Barbara Schöneberger von Impfgegnern!

Foto: ARD

Anfangs war Barbara Schöneberger selbst skeptisch, ob die damals noch nicht freigegebene Impfung wirklich gut genug sei, um das Virus einzuschränken und zeitgleich die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger nicht zu gefährden. 

Doch als der Impfstoff freigegeben wurde, ließ sich die Moderatorin sofort impfen, trotz Ungewissheit – und befürwortet nun die 2G-Regelungen der Bundesregierung.

Die Diskussion um den Impfstoff löst seit einigen Monaten starke Diskussionen aus. Für Barbara ist klar, dass wir als Gesellschaft mit Impfgegnern leben müssen. 

Sicher ist für sie auch: ,,Es ist nachweislich bewiesen, dass sie einen selbst und andere schützt.’’ Sie rät, wer am gesellschaftlichen Leben weiter vollumfänglich teilhaben will, sollte sich impfen lassen.

Weitere Informationen zur Corona-Schutzimpfung gibt es hier: https://www.zusammengegencorona.de/impfen/

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Ehe-AUS: Michelle Hunziker & Thomas Trussardi Trennung nach 10 Jahren?

Sensation: Maite Kelly & Ramon Roselly sind ein Paar!