in , , ,

Ausgepackt: So wird das Baby von Helene Fischer aufwachsen!

Foto: Imago

Das engste Umfeld der Sängerin hat verraten: Helene Fischer ist endlich schwanger. Die Schlagerkönigin begibt sich also auf eine neue, spannende Reise, die mit Sicherheit genaustens geplant ist, damit sich Job und Familie bestens vereinbaren lassen.

So wächst das Baby in einem harmonischen Familienumfeld auf. Die wichtigsten Konstanten in Helenes Leben: Vater Peter, Mutter Maria und ihre sechs Jahre ältere Schwester Erika. So oft wie möglich verbringen Helene und Thomas Zeit mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern.

Helene hat mehrere Patenkinder, unter anderem der Sohn ihres Managers und die beiden Kinder ihrer älteren Schwester. Außerdem wurde erst vor kurzer Zeit Helenes und Thomas‘ Traumhaus am Ammersee in Bayern fertig. Ein wunderschönes Idyll um ein Kind groß zuziehen und Platz gibt es reichlich.

Außerdem schon zwei Kinderzimmer ganz in der Nähe des Elternschlafzimmers. Helenes Eltern wohnen rund neun Kilometer entfernt, können jederzeit als Babysitter einspringen. Das sieht doch danach aus, als hätte die Sängerin erst dafür gesorgt, dass der Weg perfekt für die kommenden Kinder gepflastert ist – Und erst dann hat sie mit der Umsetzung von dem Plan „Baby“ begonnen! 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Babynews: Ist Victoria Swarovski schwanger?

Querdenker-Geschichten! Kerstin Ott schießt gegen Nena & Xavier Naidoo