in ,

Bibi & Julian Claßen Trennung: Alles nur ein PR-Prank? Werden ihre Fans angelogen

Bibi und Julian Claßen
Bibi und Julian Claßen Instagram: bibisbeautypalace

Haben sich Bibi (29) und Julian Claßen (29) gar nicht getrennt? Schon seit Wochen brodelt die Gerüchteküche, dass es zwischen den YouTuber-Traumpaar kriseln soll. Der Grund dafür war ihre unangekündigte Social Media Pause. Am Freitag wurden plötzlich Bilder veröffentlicht, die die zweifache Mutter sehr vertraut mit einem anderen Mann zeigen. Kurze Zeit darauf bestätigte Julian das Liebes-Aus in seiner Instagram-Story. Der Schock bei vielen sitzt tief. Immerhin galten sie als das glückliche, perfekte Paar. So langsam bekommen aber manche Fans Zweifel. Handelt es sich um einen PR-Gag? Laut Medien und Followern sprechen einige Punkte dafür!

Vor der unangekündigten Pause veröffentlichte das Ehepaar noch eine Podcast-Folge. Die beide wirkten total harmonisch. Krisen- und Trennungsgerüchte wurden einfach weggelacht. Denn in der Vergangenheit wurde Julian schon eine Affäre mit der Nanny ihrer Kinder Emily (2) und Lio (3), Mona, unterstellt. Die beiden betonten immer wieder, dass sie keinen Zweifel an ihrer gegenseitigen Treue haben. Außerdem hatte das Paar ein „großes Experiment“ angekündigt. Was sie damit meinten, behielten sie allerdings für sich. Handelt es sich dabei vielleicht um die aktuellen Schlagzeilen?

Wie es der Zufall will, tauchten ausgerechnet zum Höhepunkt der Spekulationen rund um eine Trennung pikante Bilder der YouTuberin auf. Darauf ist Bibi sehr vertraut mit einen anderen Mann zu sehen. Da das Timing zu perfekt ist, zweifeln viele Fans an der Echtheit. Die Pics von der Influencerin und Timothy Hill sollen bereits Anfang Mai entstanden sein. Warum tauchen sie jetzt erst auf? Außerdem haben sie und Julian zu dem Zeitpunkt noch gemeinsame Videos und eine Podcast-Folge veröffentlicht. Auch auf der Geburtstagsfeier von Julian wirkten beide wie immer – glücklich.

Ein weiterer verdächtiger Fakt ist auch, dass der angeblich neue Mann von Bibi, Timothy, zum PR-Team des Ehepaares gehört. Und selbst wenn zwischen den beiden etwas läuft, wären sie dann nicht vorsichtiger? Ein wildes Fremdknutschen an einem belebten Bahnhof – eher unwahrscheinlich. Vieles spricht dafür, dass die Fotos absichtlich an die Presse gegeben wurden. 

Nicht nur die Fans, sondern auch Freunde und Bekannte des Paares sind sehr überrascht von dem Trennungsstatement. Also gab es wohl auch im privaten Umfeld keine Anzeichen für eine Krise. „Ich habe gesehen, dass sich bei TikTok die Gerüchte verbreiten, dass Bibi und Julian sich getrennt haben. Das ist Bullshit. Wenn dann heiraten die noch einmal“, sagte Sascha Koslowski (35) auf Instagram. Auch ihr gemeinsamer Freund Liont (29) kann das Liebes-Aus nicht so richtig glauben. „Ich hätte in meinem Leben mit allem rechnen können, aber dass sich Bibi und Julian nun wirklich getrennt haben, hätte ich mir niemals vorstellen können“, schrieb er dazu auf Twitter.

In seinem Trennungsstatement auf Instagram wirkte Julian schon ziemlich geknickt und bedankte sich bei den Fans für deren Support. „Ich weiß nicht, wie das weitergeht, was ich poste und was ich mache. Ich denke, das versteht ihr, dass ich da jetzt gerade nicht so den Kopf dafür habe“, beichtete er. Der YouTuber offenbart, dass die Trennung soll von Bibi ausgegangen sein soll. Aber das wichtigste sind jetzt die beiden gemeinsamen Kinder. Mehr hat er allerdings nicht verraten. Doch warum meldete er sich ausgerechnet jetzt nach der Veröffentlichung der Fotos? Viele Fragen bleiben weiterhin offen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Will Sarah Lombardi Tochter Solea 6 Jahre lang stillen? 

Bibi & Julian Claßen: FAKE Trennung? Nur Experiment für Follower & Aufmerksamkeit