in ,

Boyband „Team 5ünf“ Jay Khan & Marc Terenzi bei „denn sie wissen nicht was passiert“.

Foto: Instagram.com

Es ist so weit: „TEAM 5ÜNF“ ist komplett. Die Sänger Marc Terenzi (42) und Jay Khan (38) haben sich zusammen getan und eine Boyband gegründet.Musikalisch orientiert sich die Band an Boygroup-Klassikern wie dem Take That Hit „Back For Good“, die sie auf deutsch singen. Und jetzt ist auch klar, wer noch zu Marcs und Jays Gruppe gehört. Wir verraten hier ganz exklusiv alle Mitglieder von „TEAM 5ÜNF“ – und zeigen Ihnen außerdem schon einen Ausschnitt aus dem ersten Musik-Video der frischgebackenen Boyband.

Jay Khan und Marc Terenzi planen ein großes musikalisches Comeback – und dafür haben sie in den vergangenen Wochen fleißig potentielle Kandidaten für ihre gemeinsame Boyband gecastet. Sender RTL war dabei um Jungs bei ihrer aufregenden Reise begleiten. Für die Bewerber war es nicht einfach: Bootcamp, Tonstudio, Tanztraining – das alles haben die Finalisten hinter sich. Jetzt steht die Entscheidung fest: Joel de Tombe (39), David Lei Brandt (35) und Sven Light (24) sind neben Marc und Jay die neuen Mitglieder von „TEAM 5ÜNF“.

Joel de Tombe, der charismatische Schwiegermutter-Traum, kommt aus den Niederlanden. Der 39-Jährige ist preisgekrönter Musical-Darsteller und hat schon Boyband-Erfahrung. Von 1999 bis 2001 war er Mitglied der holländischen Gruppe „All Of Us“. Auch der Amerikaner David Lei Brandt, der als extrovertierter Womanizer beschrieben wird, kennt sich als Ex-Mitglied der Gruppe „Varsity Fanclub“ mit Boybands aus. Zudem arbeitete er sechs Jahre lang als Tänzer für Popstar Lady Gaga und trat schon bei den „Grammys“ und beim „Super Bowl“ auf. Sven Light ist das talentierte Nesthäkchen. Der 24-jährige Deutsche, der ausgebildeter Gitarrist ist, belegte 2018 Platz 8 bei der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Michelle Hunziker auf Instagram!

Twitter-Aufstand: Tim Mälzer ist der schlechteste Moderator, den es jemals gab!