in ,

Braucht Maite Kelly Ärztliche-Hilfe? Seltsamer Auftritt schockt TV-Zuschauer!

Foto: dpp

So kennt man die taffe Sängerin Maite Kelly gar nicht! Für großes Rätselraten sorgte der Auftritt der Schlagerkünstlerin Maite Kelly bei der „Giovanni Zarella Show“ am Samstagabend.

Sie performte zwei Songs von ihrer Bühnenshow, doch vor allem im Interview danach verwirrte die Zuschauer ganz besonders. Dort präsentierte sich die 41-Jährige auf ungewohnte Art. Was war denn los mit ihr? Beispielsweise trug sie bei einem der Songs ein rotes Leuchtherz auf der Brust als Teil des Kostüms. 

Ungewohnt kindlich und aufgeregt erzählt sie, wie viel Mühe hinter dem Auftritt stand. Über das besagte Leucht-Herz sagte sie mit gebrochener Stimme: „Es lag zwei Jahre im Lager und hat nicht mehr funktioniert.

Und deine Crew, zehn Leute, waren gestern an dem Herz dran, damit es wieder leuchtet.“ Ziemlich emotionale Ansprache, für bloß einen Teil ihres Kostüms. Das verwunderte auch die Fans. Vielleicht projizierte sie ja etwas von dem Auftritt darauf? „Für mich war die Bühne immer eine Überwindung, auch heute.“, erzählte sie fast weinerlich. Das hat man wohl gemerkt. Viele Zuschauer waren so irritiert, dass sie sich fragten was mit ihr los war.

Andere wiederum verteidigen Maite, schreiben, sie sei einfach hochemotional und mit der Situation, endlich wieder auftreten zu dürfen, überfordert gewesen. Wie es auch war, es ist eine neue Seite von Maite Kelly. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kevin Pannewitz vom „Kampf der Realitystars“ Gewinner zum Straßenfeger!

Trennung: „Gar nicht gut“ Laura Morante packt aus! Von Mike Heiter getrennt?