in ,

Dank RTL: Sonja Zietlow lernte ihren Ehemann in dieser TV-Show kennen!

Foto: Imago

Beim Dschungelcamp kennen wir Sonja Zietlow seit Jahren an der Seite von Mitmoderator Daniel Hartwich. Doch es gibt da noch jemanden, der die TV-Größe begleitet – und zwar sowohl im Beruf als auch im privaten Alltag…

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich immer mal fragen, wie es um das Privatleben unserer Fernsehstars steht? Nicht jeder, der sich im deutschen Fernsehen zeigt, plaudert offen darüber, wie es zu Hause so aussieht. Auch Sonja Zietlows Mann bleibt dem Rampenlicht lieber fern. Dabei gehört das Fernsehen zu seinem beruflichen Alltag – sogar in direkter Zusammenarbeit mit seiner Frau. Wer ist Jens Oliver Haas?

Seit 2002 ist Jens Oliver Haas schon verheiratet mit der 52-Jährigen. Es ist ihre zweite Ehe, zuvor war sie ein Jahr mit ihrem damaligen Freund André Hegger liiert. Doch nach der Trennung lernte sie dann ihren jetzigen Mann kennen – und zwar bei Dreharbeiten! Die „Bild“ berichtet: In der RTL-Quizshow „Der Schwächste fliegt“ war es. Denn Haas war damals Zietlows Autor – und das ist er auch heute noch!

Der gelernte Journalist, der selbst einmal bei der „Bild tätig war“, schreibt nämlich schon seit 1995 Drehbücher und Gags fürs Fernsehen. Nach Tätigkeiten bei „Switch“, „RTL Samstag Nacht“, „Switch“ oder „7 Tage, 7 Köpfe“ und einer Zwischenstation als Chef vom Dienst bei der „Harald Schmidt Show“ verschlug es ihn dann – als Ehegatte der Moderatorin – zum „Dschungelcamp“. Wie seine Frau ist er also seit Anfang an dabei – und schreibt zusammen mit Autor Micky Beisenherz (43) die Witze, die sie am Ende in der Show reißt! Dabei muss man sich aber nun keine Gedanken machen, dass Sonja Zietlow nur eine Rolle spielt. Sie steht hinter den Gags, die ihr Mann ihr vorbereitet – sonst würde das Ganze nicht funktionieren. „Unser gemeinsamer Humor schweißt uns zusammen“, zitiert die „Bild“ sie.

Seit 2002 ist Jens Oliver Haas schon verheiratet mit der 52-Jährigen. Es ist ihre zweite Ehe, zuvor war sie ein Jahr mit ihrem damaligen Freund André Hegger liiert. Doch nach der Trennung lernte sie dann ihren jetzigen Mann kennen – und zwar bei Dreharbeiten! Die „Bild“ berichtet: In der RTL-Quizshow „Der Schwächste fliegt“ war es. Denn Haas war damals Zietlows Autor – und das ist er auch heute noch!

Der gelernte Journalist, der selbst einmal bei der „Bild tätig war“, schreibt nämlich schon seit 1995 Drehbücher und Gags fürs Fernsehen. Nach Tätigkeiten bei „Switch“, „RTL Samstag Nacht“, „Switch“ oder „7 Tage, 7 Köpfe“ und einer Zwischenstation als Chef vom Dienst bei der „Harald Schmidt Show“ verschlug es ihn dann – als Ehegatte der Moderatorin – zum „Dschungelcamp“. Wie seine Frau ist er also seit Anfang an dabei – und schreibt zusammen mit Autor Micky Beisenherz (43) die Witze, die sie am Ende in der Show reißt! Dabei muss man sich aber nun keine Gedanken machen, dass Sonja Zietlow nur eine Rolle spielt. Sie steht hinter den Gags, die ihr Mann ihr vorbereitet – sonst würde das Ganze nicht funktionieren. „Unser gemeinsamer Humor schweißt uns zusammen“, zitiert die „Bild“ sie.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Vermögen & Gage: So REICH ist Sonja Zietlow!

Wegen Silvio Heinevetter: Elton sorgt für Skandal bei Schlag den Star – „Geh doch auf Toilette“!