in ,

Das gab es noch nie! Bachelor Dominik Stuckmann tarnt sich als Chauffeur!

Foto: RTL+

Mit so einem Start der neusten „Bachelor“-Staffel hat wohl keiner gerechnet, außer vielleicht der Bachelor höchstpersönlich: Dominik Stuckmann.

Dieser überrascht die Kandidatinnen nämlich auf eine Weise, die sie so schnell nicht vergessen werden!

Zunächst erwischt es die Damen Christina Rusch und Josephine Fischer. Wie gewohnt, werden sie mit einer Limousine zur Villa des Junggesellen gefahren. Was die beiden allerdings nicht wissen: Der Rosenkavalier sitzt als Chauffeur verkleidet hinter dem Lenkrad der Limousine. Mit Handschuhen, schwarzem Hut und einem schwarzen Mundnasenschutz sehen die zwei Frauen allerdings erst einmal wenig von ihm.

Unwissend mutmaßen sie während der Fahrt, wie denn der „Bachelor“ in diesem Jahr aussehen würde, während dieser alles mithören kann. „Ich hoffe, dass er ein bisschen hellerer Typ ist“, wünscht sich Kandidatin Christina etwa noch.
Angekommen bei der Villa macht sich dann aber Verwirrung im Auto breit. Zwar führt ein roter Teppich vom Auto zur Destination, allerdings steht dort kein Mann.

Erst als der vermeintliche Fahrer das Auto verlässt und an das Ende des Teppichs schreitet, erkennen die Frauen, dass sie Teil eines Streichs geworden sind. „Das ist er! Oh Gott, wie peinlich“, entfährt es einer der beiden.

Während sich die Frauen anfangs peinlich beschämt zeigen, feiern die Zuschauer den Auftritt in den sozialen Medien. Auf Instagram schreibt eine Nutzerin beispielsweise: „Oh Gott, er ist der Fahrer – da wäre ich, glaube ich, zum ersten Mal umgefallen.“ „Richtig coole Aktion mit dem Fahrer“, erkennt ein weiterer Fan an.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Ausgepackt: Helene Fischer – So war die Geburt von Tochter

Nach Janinas Rauswurf vom Dschungelcamp! TV-Zuschauer fordern „Linda muss gehen!“