in , ,

Der Bachelor: Das sind die Gagen der Kandidatinnen!

Bilderquelle: TVNOW


Wenn 20 Ladys versuchen, das Herz von Bachelor Niko Griesert zu erobern, sind ihnen fast alle Mittel recht. Doch nicht alle sind erlaubt! „Der Bachelor“ geht in die nächste Runde. Auch in dieser Staffel versuchen wieder 22 Schönheiten, beim diesjährigen Rosenkavalier Niko Griesert (30) zu landen.

Foto: TVNOW

Doch es gibt Regeln, an die sich alle Teilnehmer zu halten haben. „Bild“ sollen die geheimen „Bachelor“-Verträge vorliegen. Was also dürfen die Teilnehmer und was nicht? Die Zeitung veröffentlichte hierzu eine ganze Liste von Tabus und Einschränkungen, die es in sich hat.

Wenn es darum geht, die nächste Rose zu ergattern, ist einigen Damen jedes Mittel recht. Doch „Ausübung von Zwang“ oder „schikanöses Verhalten“ ist den Kandidatinnen vertraglich untersagt. Ebenfalls verboten sind Postings in den sozialen Medien, die auf den aktuellen Beziehungsstatus schließen lassen könnten.

Die Zahl der Regeln, die den Teilnehmern der Show auferlegt werden, ist überschaubar. Umso wichtiger ist es allerdings, sich daranzuhalten. Verstöße können richtig teuer werden. Mindestens 5.001 Euro Vertragsstrafe werden bei einer Zuwiderhandlung fällig.

Strafen, wenn auch in weit geringerem Umfang, drohen übrigens auch bei einem Verstoß gegen die Corona-Regeln. Mindestens 100 Euro werden fällig, wenn sich Teilnehmer der Produktion nicht daran halten.

Reich werden können die Teilnehmerinnen beim Kampf um Bachelor Niko Griesert nicht. Zwischen 500 und 5.000 Euro erhalten sie „für die Zeit ihrer Teilnahme“ an Honorar. Die erste Auszahlung ist demnach mit Vertragsunterzeichnung fällig. Der zweite Teil des Gelds fließt nach Drehende. Kandidatinnen, die sich während der Produktion an alle Regeln halten, bekommen dem Bericht zufolge aber zusätzlich eine Belohnung. Zu den Regeln wollte sich RTL auf Anfrage der „Bild“ nicht äußern. Ein Sprecher sagte dem Blatt: „Zu vertraglichen Inhalten äußern wir uns grundsätzlich nicht.“

Foto: TVNOW

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Will sich Lars Tönsfeuersborn mit Corona-Trick das Finalticket erschleichen?

Nach Bastian Yotta, jetzt hat auch Freundin Marisol einen Onlyfans-Account! Wird sie dazu gezwungen?