in , ,

Der Bachelor: Eifersuchts-Drama bei Michelle „Mimi“ Gwozdz & Niko Griesert!

Bei „Der Bachelor“ geht es ja eigentlich darum, dass ein Single-Mann gleich mehrere Frauen gleichzeitig kennenlernt. Woche für Woche entscheidet er sich dann, welche der Ladys er näher kennenlernen möchte und gibt diesen eine Rose. Eifersucht unter den Damen ist hier eigentlich fehl am Platz, schließlich soll der Bachelor seine Kompatibilität mit allen Frauen testen. Trotzdem gibt’s immer wieder Kandidatinnen, die gleich zu Beginn hohe Besitzansprüche an den Single-Mann stellen. Bei Niko spielt sich auch in der dritten Folge.

Foto: TVNOW

Dabei weiß Mimi zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal, dass es bei einem Date mit einer anderen Frau bereits zum ersten Kuss gekommen ist. „Du bist jetzt schon eifersüchtig? Du bist ja komplett Banane im Hirn!“, versucht Niko, das unangenehme Gespräch mit Mimi aufzulockern. Ist Mimis Eifersuchtszene wirklich verfrüht? Sie ist schließlich nicht die einzige Kandidatin, die schon ganz zu Anfang des Kennenlernens mehr als deutlich gemacht hat, wie groß ihr Interesse am Bachelor ist.

Da wäre beispielsweise Jenny Lange (27). 2019 kämpfte sie um das Herz von Bachelor Andrej Mangold (34) – und ergatterte zum Schluss die letzte Rose. Dabei ließ sie Andrej von Anfang an deutlich spüren, dass SIE die Richtige für ihn ist und brachte die anderen Frauen damit auf die Palme. Imponiert scheint ihr Verhalten Andrej aber trotzdem zu haben, schließlich galten die beiden lange als Bachelor-Traumpaar. Auch Angelina Heger ist uns in Erinnerung geblieben. 2014 stand sie bei Bachelor Christian Tews im Finale. Und auch, wenn sie damals nicht die letzte Rose bekam, hatte sie es trotz großer Eifersucht ganz weit geschafft.

Foto: TVNOW

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Fies oder Lustig? Sam Dylan parodiert Liebes-Comeback von Nicolas Puschmann & Lars Tönsfeuersborn!

Jessica Paszka: Ist ihr Baby in Gefahr? Dieses Problem ist aufgetreten!