in

„Die Geissens“: Riesiger Schock bei den Dreharbeiten! Carmen entdeckt eine Leiche!

Foto: RTLZWEI

In den neuen Folgen von „Die Geissens“ geht es ordentlich zur Sache! Eigentlich will die Familie in St. Tropez ihr Luxus-Domizil renovieren. Doch was dann passiert ist nichts für schwache Nerven!


Aus dem Nichts ertönt ein markerschütternder Schrei aus dem Garten. Carmen Geiss (58) hat eine unglaubliche Entdeckung gemacht. Sie ruft sofort ihren Ehemann Robert (58) zu sich. „Nein! Da ist ein Krokodil drin – Ahhhhh!“ schalt es über das gesamte Grundstück. Dann stellt sie fest: „Der ist tot!“ Robert schaut sich die Leiche genauer an und korrigiert seine Frau: „Das ist doch kein Krokodil…Das ist eine Echse!“ Ob das Carmen beruhigt?


Eher nicht. Sie steht total unter Schock und möchte das Tier gebührend beerdigen. „Scheiße, ich hasse das, wenn Tiere beiuns sterben“ platzt es aus ihr heraus. Dennoch packt sie die Neugier und sie möchte die Echse genauer anschauen. Plötzlich schreit sie erneut aufgeregt: „Der ist ja noch weich!“ Robert zeigt sich völlig unbeeindruckt und erwidert: „Ja, weil er im Wasser gelegen hat… Wie eine Wasserleiche“. Da der Millionär keine Lust auf eine Beerdigung des Tieres hat, macht er seiner Frau eine  bizarren Vorschlag: „Du kannst ihn dir ja ausstopfen lassen und auf den Kaminsims stellen!“ Zu viel des guten!


Doch Carmens Nerven werden nicht geschont. Kaum ist der Schreck verdaut, gibt es die nächste Hürde. Das Society-Paar hat sich nämlich vorgenommen mal richtig auszumisten und sich von ein paar Luxusklamotten trennen. Robert greift natürlich sofort zu den Kleidern seiner Herzdame! Als Carmen das mitbekommt, weit sie ihren Mann zurecht: „Du musst aber nicht meine Sachen aussortieren!“ Verärgert sammelt sie ihre Kleidung wieder ein. Doch Robert zeigt sich völlig unbeeindruckt von der schroffen Reaktion seiner Frau und sortiert fleißig weiter die edlen Stoffe aus. Eine Begründung hat der „Uncle Sam“-Gründer natürlich auch: „Ich muss entscheiden, in welchem Kleid ich dich noch sehen will“. 


In der Villa „Geissini“ passiert allerdings noch einiges mehr. Die Kult-Blondine will sich erstmal ablenken und packt auf der Baustelle beherzt mit an. Sie kann ihre Wut rauslassen und tritt einiges zu Kleinholz. Dann trifft eine Lieferung ein, die bei Carmen aber keine Freude auslöst und dann steht auch noch die Polizei vor der Tür. Da es bei den Geissens nie ruhig wird, kommen die neuen Folgen von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ montags um 20.15 Uhr auf RTLZWEI.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Trennung? Kerstin Ott entfolgt ihrer Frau Karolina auf Instagram!

Natascha Ochsenknecht: Rechtliche Schritte gegen Yeliz Koc!