in

Dieter Bohlen: Schlimmer Unfall – kommt er wieder auf die Beine?

Dieter Bohlen Instagram

Das sieht für Dieter Bohlen gar nicht gut aus: Der Poptitan wurde kürzlich operiert.
Zuletzt häuften sich noch Spekulationen über das große TV-Comeback des ehemaligen DSDS-Jurors. Er selbst verkündete nach dem RTL-Aus noch voller Enthusiasmus: „Ich habe noch Großes vor (…) Wenn sich eine Tür schließt, werden sich tausend andere öffnen.

Doch hat der 68-Jährige sich da zu viel vorgenommen? Es schien als hätte das RTL-Urgestein seinen Fokus gänzlich auf Sport und Fitness gelegt. Mit bitteren Folgen! Es war ausgerechnet ein Sportunfall der ihn aktuell ans Krankenhaus-Bett fesselt!

Denn bereits Anfang 2021 hatte Dieter sich beim Schlittenfahren an den Zehen und dem Sprunggelenk des rechten Fußes verletzt. Jetzt scheint er es beim Sport erneut übertrieben zu haben, denn der ehemalige Modern-Talking-Star meldete sich aus dem Krankenhaus bei seinen Fans. „Sport ist Mord“, schrieb er zu Fotos von sich, die ihn im Krankenbett und mit einem Verband am Bein zeigen.

Dieses Mal hat es den Moderator auf dem Tennis-Platz erwischt. „Das passiert auch nur mir. Vor einem Jahr rechtes Bein kaputt. Jetzt linkes Bein kaputt. Was ist passiert? Ich bin beim Tennis umgeknickt. Meniskus kaputt. Schnell OP„, postet er in seiner letzten Instastory.

Die OP lief aber glücklicherweise sehr gut. Denn nach nur fünf Stunden war der Künstler schon wieder „richtig fit“ gewesen. Sport ist in den kommenden Wochen jedoch erst einmal nicht drin. Somit hätte Dieter eigentlich Zeit, sich um sein TV-Comeback zu kümmern!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Kaufen sich Sarah Engels & Julian Büscher eine Baby-Villa?

Vor Geburt: Haben Rihanna & A$AP Rocky geheiratet?