in , ,

Dschungelcamp: Prince Charming Finalist Dominic Smith schießt gegen Lars Tönsfeuerborn! „Fake“

Dominic Smith und Lars Tönsfeuerborn standen 2019 im Finale der ersten Staffel von Prince Charming, am Ende gewann Lars. Zum Start von „Ich bin ein Star“ teilt Dominic jetzt gegen den neuen Dschungelcamper aus und stellt sich auf die Seite von Sam Dylan, der ebenfalls um das „Goldene Ticket“ kämpft.

Foto: TVNOW

Auf Instagram holt Dominic aus, „ich bin klar für Sam, auch wenn er ab und an mal drüber ist“, so der Berliner. Für Lars hingegen hagelt es Kritik. Wie auch Sam, wirft Dominic dem Podcaster Lars vor, die Beziehung mit Nicolas Puschmann sei Fake gewesen.

Eine Woche vor der Trennung hieß es noch, beide seien so verliebt und wollen sich bald verloben, auch eine Hochzeit sei angepeilt, so Dominic. Plötzlich, aber trennt sich das sogenannte Traumpaar. Der Berliner redet sich in Rage, anscheinend hat es sich Lars mit mehreren Kandidaten verspielt. Jetzt betiteln ihn bereits zwei ehemalige Prince Charming Mitstreiter als „Fake“. Schon länger heißt es aus dem Umfeld von Lars, er sei durch „Prince Charming“ völlig abgehoben und spielt eine Rolle, sobald die Kamera angeht.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Dschungelcamp 2021: Alle Gruppen wer mit wem!

Dani Büchner

Dschungelcamp Gastauftritt überrascht die Zuschauer: Dani Büchners super sexy Auftritt in der Show!