in ,

Entscheidung: Jetzt muss Helene Fischer – Ralf Schmitz helfen!

Foto: Sat.1

Helene Fischer hilft ihrem TV-Kollegen Ralf Schmitz aus! Das neue Format „Voll verschossen“ von dem Comedian und Moderator sollte eigentlich erst im kommenden Jahr von Sat.1 ausgestrahlt werden.

Aber nun geht alles viel schneller! Der Sender hat entschieden, die neue Dating-Show „Voll verschossen“ im November vorzuziehen. Grund dafür soll der Sendeplatz von Helene Fischers Musikshow sein. Bereits am Freitag, 12. November soll die erste Folge gezeigt werden. Der Sender Sat.1 zeigt „Voll verschossen“ um 22.30 Uhr, direkt im Anschluss an die Show „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“.

Der Grund: Die Schlagerkönigin soll der neuen Schmitz-Show einen Anstoß verpassen und möglichst viel Publikum im Anschluss ihrer Musikshow halten. Bei dem neuen Format sollen Singles an ihrem ersten Date Dinge voneinander erfahren, die normalerweise sonst nicht beim ersten Date angesprochen werden. Daraufhin stellen sich die Kandidaten die Frage: Sind sie verschossen oder nicht? Man kann jedenfalls auf das „Sat1 Traumduo“ gespannt sein. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Wow: Christina Aguilera Comeback! Sie ist völlig verändert

Skandal über Mesut Özil: Er rastet völlig aus!