in ,

Er war noch vergeben! Spannte Danni Büchner Freund Sohel der Freudin aus!

Bilderquelle: Instagram.com

Nachdem sich die Gerüchte hartnäckig gehalten hatten, dass TV-Auswanderin Daniela Büchner (43) ihren „Goodbye Deutschland“-Kollegen Sohel Abdoulkhanzadeh datet, bestätigte dessen Ex-Freundin Jasemin Ehrck erst kürzlich im Promiflash-Interview: Die beiden Wahl-Mallorquiner sind tatsächlich ein Paar!
Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Wie lange schon?  Ein Konzert was beide gemeinsam besucht haben, spricht zumindest dafür, dass sie sich schon seit September kennen.

Nun plauderte Sohels Verflossene nämlich auch über das Kennenlernen von ihm und Danni aus – in die sie selbst auch involviert war.
Zu der neuen Beziehung ihres Ex-Freundes meinte Jasemin ehrlich: „Es überrascht mich natürlich schon sehr!“ Dann enthüllte die TV-Auswanderin auch: „Wir haben damals gemeinsam Danni kennengelernt, als wir noch ein Paar waren – und da wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass zwischen denen mal was laufen könnte!“ Den genauen Zeitpunkt kennt die Ex-Freundin aber selber auch nicht ganz genau.

Doch gleichzeitig stellt sie klar, seit wann der Vater ihres Sohnes Aleo Single war: „Sohel und ich sind seit November 2020 getrennt.“ Da drängt sich natürlich der Verdacht auf: War die Witwe von Jens Büchner (✝49) vielleicht der Grund für die Trennung? „Nein, die Trennung hat nicht mit Danni zu tun, sie ist ja mittlerweile ein Jahr her“, stellte Jasemin klar. Beste Voraussetzungen für das neue Paar Sohel und Danni. Die Ex steht ihnen also schon mal nicht im Weg.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach Trennung: Andreas Gabalier mit neuer Freundin erwischt

Desiree Nick (65) bricht bei Dreharbeiten fürs Dschungelcamp zusammen!