in , ,

ESC 2021 Gewinner: Kann Jendrik Sigwart für Deutschland gewinnen?

Foto: Instagram.com

Reihenfolge Eurovision Song Contest steht fest

Morgen ist es soweit: Am Samstag, den 22. Mai, wird der Eurovision Song Contest ausgestrahlt. Jendrik Sigwart (26) wird mit seinem neuen Song „I Don’t Feel Hate“ im Mittelfeld auf Position 15 für Deutschland antreten. Zusammen mit Jendrik treten die drei Top-Favoriten Destiny Chukunyere (18) aus Malta auf Position 6, die Französin Barbara Pravi (28) auf der 20 und die italienische Rockband Maneskin auf dem 24. Startplatz auf.
Das Erste wird das Finale des Eurovision Song Contests live aus Rotterdam übertragen. Sonst können die Zuschauer im Stream via eurovision.de. mitfiebern. Chantal Janzen (42), Jan Smit (35) und Edsilia Rombley (43) moderieren die Musikshow dieses Jahr. Natürlich wird die deutsche Ausstrahlung wie gewohnt von ESC-Legende Peter Urban (73) kommentiert. Wer um die Corona-Richtlinien bangt, der sei unbesorgt. Auch für das Mega-Event ESC werde keine Ausnahmen gemacht: Der Veranstaltung liegt ein umfangreiches Testkonzept zugrunde. Alle Mitarbeiter, Journalisten und Künstler müssen alle 48 Stunden einen negativen Corona- Schnelltest vorweisen, um überhaupt in die Ahoy Arena im niederländischen Rotterdam zu gelangen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Lady Gaga: So grausam war die Vergewaltigung!

Drogen-Skandal beim ESC: Wird Italien & Måneskin disqualifiziert?