in ,

Gesicht zertrümmert: Annemarie Eilfeld weint – Ex Freund kommt mit Geldstrafe davon!

Screenshot: RTL+

Das Urteil gegen Profi-Boxer Tom Schwarz ist gefallen! Obwohl er seiner Ex-Freundin Tessa S. den Kiefer dreifach gebrochen und ihr Gesicht zertrümmert hat, muss er nur die sehr überschaubare Geldstrafe von 2.500 Euro zahlen.

Danach gilt das Verfahren als eingestellt. Eine Strafe, die für Aufsehen und Unverständnis sorgt. Wie auch bei Schlager-Star Annemarie Eilfeld. Die Sängerin selbst war rund ein Jahr mit dem Boxer liiert, auch bei ihr soll er aggressiv geworden sein, verrät die 31-Jährige im RTL-Interview.

Dass er nun mit dieser milden Strafe davonkommt wird, ist für sie „ein Skandal“. Unter Tränen erzählt die Sängerin: „Ich habe auch keine Person gesehen, der es leid tut.“ Das Opfer Tessa hat zum Beispiel kein Gefühl mehr in der Lippe. Eine Taubheit, die eventuell für immer bleibt? Der Täter dagegen geht laut Annemarie aus dem Prozess und „feiert sich“.

Und das als freier Mann! Dass ihr selbst der Prozess ziemlich nahegeht, zeigen die Tränen, mit denen die Blondine im Interview immer wieder kämpft. „Mir standen die Tränen in den Augen, weil ich mir jedes Mal dachte: Wow, das hättest du sein können.“ Immerhin kommt der Profi-Boxer nicht ganz ungeschoren davon, nur leider ziemlich milde für so ein Vergehen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Pascal Kappés will endlich Verbindung zu Sohn Ben (3) aufbauen!

Schock: Oliver Pochers „Bildschirmkontrolle“ am Ende!