in ,

GNTM-Star Lucy Hellenbrecht ließ sich nach Geschlechts-Op von Sexdates dehnen!

Foto: Instagram.com

GNTM-Kandidatin Lucy hat „Spaß“ nach Geschlechts-OP

Es ist jetzt fast ein Jahr her, als sich die 22 Jährige Topmodel Kandidatin Lucy Hellenbrecht einer Geschlechtsangleichung unterzogen hat. Nun berichtet sie, welche neuen Herausforderungen die Nachsorge mit sich bringt. 

Nach einer Geschlechtsangleichung ist es wichtig, dass der Intimbereich gedehnt wird – und zwar jeden Tag. Eigentlich sind dafür Dehnungsstifte vorgesehen, die Lucy dabei helfen sollen. Aber sie hat dafür eine viel spaßigere Methode gefunden: Männer!

Doch Model hat sich nach der OP direkt ins Singleleben gestürzt um die Aufgabe der täglichen Dehnung nicht mehr selbst erledigen zu müssen. Gegenüber Promiflash erzählt Lucy „ich habe mich dann irgendwann sofort wieder ins Datingleben geschmissen und habe andere das Dehnen für mich übernehmen lassen.“

Mittlerweile unterstützt sie dabei auch gern ihr neuer Freund Nikita Vdovicenko. Da der aber nicht jeden Tag bei ihr sein kann, müssen dann doch ab und zu die Dehnungsstifte herhalten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Skandal: Macht Günther Klum seine Enkelin Leni zum „Trash-Promi“?

Trennung: Sind Stefan Mross & Anna -Carina getrennt?