in ,

Grill den Henssler: Vermögen – So reich ist Steffen wirklich!

Foto: TVNOW

Sterne-Koch, TV-Star, Unternehmer und Buchautor, Steffen Henssler ist ein echtes Chamäleon. Der ehrgeizige Wahlhamburger findet am laufenden Band neue Wege Geld zu verdienen. Doch hat sich Steffen Henssler sein Vermögen wirklich mit eigenen Händen verdient? Jetzt packt er aus!

Steffen Henssler kann nicht nur verdammt gut kochen, sondern hat auch eine ziemlich große Klappe. Ab und an plaudert der TV-Star auch mal aus dem Nähkästchen. Im Gespräch mit Günther Jauch bei „Wer wird Millionär? – Prominenten-Special“ gibt der geschwätzige Koch eine spannende Anekdote aus seiner Vergangenheit preis. So offenbart Steffen Henssler dem überraschten Moderator, sich sein Vermögen nicht nur mit eigenen Händen verdient zu haben! Welches Geheimnis versteckt sich wirklich hinter seinen Millionen?

Direkt nach dem Realschulabschluss absolvierte Steffen Henssler eine Kochlehre in dem Michelin-Stern-ausgezeichneten „Andresens Gasthof“ in Bargum. Doch eine renommierte Ausbildung war dem ehrgeizigen Nachwuchsgourmet damals nicht genug, er wollte den japanischen Sushi-Meistern in den USA über die Schulter schauen.

Um sein Ziel zu erreichen, setzte Steffen Henssler auf ein riskantes Unterfangen: Glücksspiel! „Ich habe damals wirklich Lotto gespielt, weil ich mir diese Ausbildung in Amerika leisten wollte. Ich hatte das Geld nicht“, offenbarte er Günther Jauch bei „Wer wird Millionär?“. Da er pleite war, lieh er sich das Geld, das er zum Wetten einsetzte, bei Freunden und Familie.

Doch seine Risikobereitschaft machte sich schlussendlich bezahlt! Mit „Fünf Richtigen im System“ sahnte Steffen Henssler beim Lottospielen 45.000 Mark ab. Er zahlte seine Schulden ab, lud seine damalige Frau zum Essen ein und buchte einen Flug nach Amerika. Für seine Ausbildung zum „Professional Sushi Chef“ blätterte er sage und schreibe 25.000 Mark auf den Tisch! Doch die Mühen und sein mutiger Einsatz haben sich gelohnt, heute verdient Steffen Henssler ein echtes Vermögen dank seiner guten Ausbildung.

Doch „Grill den Henssler“ ist längst nicht das einzige gut bezahlte Format in der Vita des fleißigen Gourmets. Ob „Die Küchenschlacht“ (2008-2010), „Topfgeldjäger“ (2010-2014) oder „Schlag den Henssler“ (2017-2018), Hensslers starke TV-Präsenz lässt regelmäßig die Kassen klingeln.

Mit einem Vermögen von fünf Millionen Euro gehört Steffen Hensslerlängst zu den reichsten TV-Köchen der deutschen Fernsehlandschaft. Zwar kann er mit dem Vermögen seiner Kollegen Frank Rosin (7 Millionen Euro) oder Jamie Oliver(175 Millionen Euro) noch nicht ganz mithalten, doch auch er kann sich nicht beschweren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Promi Big Brother: Das ist der richtige Name von Janine Pink die neue Freundin von Paco Steinbeck

Schau mal Meghan: Schock-Foto so sieht Prinz Harry mit 60 aus!