in ,

Hilferuf von Andrej Mangold nach Insta-Comeback!

Foto: TVNOW

Andrej Mangold ist aus seiner Social-Media Pause zurück! Der Ex-Bachelor meldet sich direkt mit einem Hilferuf an seine Fans zurück. Außerdem offenbart er dabei direkt, was ihm zu seiner mehrwöchigen Pause bewegt hat.

Anscheinend hat der 34-Jährige den krassen Angriff auf seine Person nach dem „Sommerhaus der Stars“-Eklat nie richtig verarbeitet. Zusätzlich enthüllte der Rosenkavalier neue Details über seine Trennung von Jennifer Lange. Der Grund: Die 27-Jährige ist seit einigen Monaten mit Musiker Darius Zander zusammen. Ausgerechnet ein ehemals guter Freund des Basketballers.

Auch das hat ihm schwer zu schaffen gemacht. Seit seinem Comeback scheint sich Andrej aber jetzt wieder regelmäßig bei seiner Community zu melden. Diese scheint ihn in dieser schwierigen Phase auch bestmöglich zu unterstützen. So offenbarte der Sportler im Netz: „Seit meinem Post am Wochenende sind unzählige Nachrichten eingegangen und ich möchte euch dafür wirklich aus tiefstem Herzen danken.

Ihr seid eine unglaublich tolle Commuinty, auf die ich wirklich stolz bin.“ Kein Wunder also, dass der „Kampf der Realitystars“-Teilnehmer auch direkt mit einer Bitte daher kommt: „Habt ihr Tipps für mich, wie man das abschalten kann und seine Gedanken auf positive Dinge fokussiert?“ Bestimmt lassen es sich die Fans nicht nehmen, ihn mit den bestellten Ratschlägen nur so zu überhäufen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Zu Jens Büchners Todestag: Danni legt sich unter die Nadel!

Manuel Neuer – Schwul