in , ,

Jasmin Herren: Absage der Willi – Gedenkshow!

Foto: Star Press

Willi Herren (verstorben mit 45) verstarb im April 2021 völlig unerwartet. Ein schlimmer Verlust für seine Familie. Um das Andenken des Schlagerstars gebührend zu feiern, wollte seine Ehefrau Jasmin Herren (43) eine Gedenkshow am 17. Juni veranstalten. Nun gestand Jasmin aber überraschend, dass aus diesem Vorhaben nichts wird.


Die 43-Jährige gab ihren Followern via Instagram ein Update: „Ich möchte euch relativ fröhlich mitteilen, dass ich die Gedenkshow für meinen Mann am 17. Juni nicht mehr machen werde. Ich habe mich dagegen entschieden und alles, was bisher produziert wurde, weggeschmissen“. Sie begründete ihre Entscheidung: „Ich kann jederzeit gedenken, das kann ich zu Hause machen und jeder von euch auch. Ich möchte lieber positiv in eine neue Zukunft starten“.


Doch die Trauer der Fans über die Absage ist nur von kurzer Weile, denn an dem geplanten Datum wird trotzdem eine Veranstaltung stattfinden. „Das hat aber nix mehr mit meinem Mann zu tun. Und sollte es auch nicht“ verkündete Jasmin und fuhr fort: „Das ist dann einfach nur eine richtig geile Party. Ich freue mich“. Wie diese Entscheidung bei den treuen Willi-Fans ankommt, bleibt abzuwarten. Immerhin hatte sich viele auf die Gedenkshow gefreut. Eine Party hingegen könnte ein schwacher Trost sein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Cathy Hummels @instagram

Cathy Hummels: So erklärte sie den Überfall ihrem Sohn Ludwig

Erwischt! Jimi Blue Ochsenknecht knutscht in der Öffentlichkeit eine neue!