in , , , ,

‚Kaulitz Hills‘: Wie die Kaulitz-Brüder über Helene Fischer ablästern!

Bill und Tom Kaulitz - 'Kaulitz Hills' // Foto: Promiflash

Tom und Bill Kaulitz sprechen in ihrem Podcast ‚Kaulitz Hills‘ über aktuelle Geschehnisse und Promis aus der ganzen Welt.

Dabei verlieren sie mit ihrem lockeren Mundwerk auch gerne die Beherrschung. Zuletzt ging es um OnlyFans und die Debatte, ob Helene Fischer blank ziehen würde.

Auf OnlyFans, einer Erotikplattform verdienen mittlerweile so einige deutsche Promis richtig viel Kohle. Unter anderem auch dabei: Laura Müller und ihr Mann Michael Wendler. Für eine monatliche Pauschale haben Abonnenten Zugriff auf intime Fotos und Videos ihrer Stars.

Doch trauen sich Tom und Bill selbst, einen OnlyFans-Account zu erstellen? Für Tom ein absolutes No Go – aber Bill? Bill hat Bock! ,,Du bist dann der Vorreiter für viele, die es auch schon ausprobieren wollten’’, ermutigte ihn sein Bruder.

Davon ist Bill auch überzeugt: ,,Wenn ich es mache, dann ist als nächstes Helene Fischer da! Wenn ich 40 Millionen verdiene, dann lege ich meine Hand dafür ins Feuer, dass Helene auch ihre Nippel zeigt. Aber 100 Prozent!’’

Realistisch ist Bills Vorstellung jedoch nicht – zumindest was Helene Fischer betrifft. Im letzten Jahr brachte sie ihr neues Album raus. Geldsorgen hat sie schon lange keine mehr. Als Schlager-Ikone hätte sie es gar nicht nötig, ihre gut geschützte Privatsphäre online zu Geld zu machen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Nach Geburtstag von Kasia (†): Mutter zieht gegen Jérôme Boateng vor Gericht!

‚Die Wollnys‘ – Zieht sich Calantha endgültig aus der Öffentlichkeit zurück?