in ,

Kein Kind mit Thomas Seitel? Helene Fischer Baby-Pläne gefährdet!

Foto: Imago


Helene Fischer gibt karriere-mäßig gerade noch mal richtig Vollgas. Ein Mega-Konzert in Deutschland ist geplant und 2023 folgt eine Tournee!

Wenn man sich ihre letzte Tour 2017/2018 so anschaut (mit über 70 Auftritten) ist schnell klar: Auch dieses Mal wird die Sängerin keine halben Sachen machen. Doch während sie so enorm durchstartet, wird Helene gleichzeitig immer älter. 

Die Schlagerkönigin läuft im Galopp auf die 40 zu – ein Alter, in dem fast jede Frau die biologische Uhr laut ticken hört. Dabei wünschte sie sich doch so sehr ein Baby. 2017 sagte sie noch: 

„Eines Tages werde ich Mama sein.“ Bei all diesen beruflichen Ambitionen scheint das Thema Nachwuchs erstmal auf Eis zu liegen. Auch die Abwesenheit von Freund Thomas Seitel spricht nicht dafür. 

Kürzlich zog sie in ihr neues Traumhaus in Bayern. Angeblich soll es dort auch zwei Kinderzimmer geben! „Ob Thomas mit ist, weiß ich nicht. Ihn habe ich beim Umzug nicht gesehen“, verriet eine Nachbarin kürzlich. Vielleicht steht ihr immerhin ihr guter Freund und Ex Florian Silbereisen bei: „Wir telefonieren fast täglich“, erklärte der Entertainer vor kurzem. Vielleicht hat er ja den ein oder anderen Ratschlag in Familienplanung für Helene übrig!


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Deutschland Comeback! So kommen die Reimanns Konny & Manuela zurück

Machtwort: Jada Büchner möchte NICHT so werden wie Mama Danni!