in , ,

Keine Lust auf Ihre Kinder? Sylvana Wollny wird alles zu viel!

Foto: RTLZWEI

Sylvana Wollny spricht eine ehrliche Mutter-Beichte aus: Auch sie fühlt sich manchmal überfordert. Die Wollny-Tochter lebt mit ihrem Verlobten Florian Köster und den beiden gemeinsamen Töchtern zusammen.

Das bringt sie manchmal an ihre Grenzen, wie sie gesteht. Dabei sollte die junge Mama eigentlich mehr als glücklich sein: Erst vor wenigen Tagen machte ihr Florian nach über zehn Jahren einen Antrag und auch die Töchter Celina und Anastasia erfüllen sie mit Glück.

Trotzdem ist nicht immer alles „heiter Sonnenschein“. Von Zeit zu Zeit bringt sie das Zusammenleben und die Erziehung  des Öfteren zum Verzweifeln. In einer Fragerunde auf Instagram gibt sie zu: „Natürlich gibt es Momente, in denen ich völlig überfordert bin mit den beiden oder generell mit allem.“

Es sind ehrliche Worte, die vermutlich jede Mutter schon einmal gedacht, sich aber nicht getraut hat auszusprechen. Doch auch die junge Mama würde (so anstrengend es auch manchmal ist) ihre kleine Familie gegen nichts auf der Welt eintauschen wollen. Außerdem freut sich die ganze Familienbande extrem auf die Hochzeit! Die Planungen laufen schon auf Hochtouren! Auch wenn sie damit schon vielen auf den Keks geht, wie sie selber scherzt!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Schauspielerin? Love Island-Stars lästern über Jennifer Degenhart!

Wegen Timur Akbulut: Nathalie Volk flippt aus – „Fi*kt euch alle“!