in ,

Kerstin Ott: Horror-Tour mit Ehefrau Karolina!

Foto: Imago

Was war denn bei Kerstin Ott los? Die immer fröhliche Schlagersängerin hat da eine qualvolle Wandertour überstanden, weil Ehefrau Karolina sich eine gemeinsame Wanderung gewünscht hat.

An dem Sprichtwort „Liebe kann Berge versetzen“ ist offensichtlich was dran, so hat Kerstin Ott zwar keine wörtlichen Berge versetzt, dafür aber ganze 127 Kilometer in 3 Tagen geschafft! Um von ihrer „Tortur“ zu berichten, hat sie ein lustiges Foto mit ihren Fans und Freunden geteilt. 

Auf dem Foto gibt sich Kerstin Ott ganz getreu nach dem Titel ihres Schlagerhits „Die immer lacht“. Liegend und lachend klammert sie sich an einen Pfosten, während Karolina ihr rechtes Bein packt, um sie zum weiter laufen zu bewegen! Dazu die Unterschrift „Lass mich einfach hier liegen…ich komm schon klar.

Vielleicht bleib ich einfach für immer hier.“ Natürlich haben beide die Wanderung zusammen abgeschlossen und zeigen damit mal wieder, wie der Spruch „Der Weg ist das Ziel“ zu der gemeinsamen Liebesgeschichte passt. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Prinz Harry & William! Neuer Streit: Harry will den Job des Prinzen!

Promi Big Brother: Er GEWINNT die Schlacht um die Gagen 2021!