in ,

Kinder im Schlaflabor: Sarafina Wollny weint!

Foto: Instagram.Com

Zum „Weltfrühchentag“ widmete Sarafina Wollny ihren beiden Söhnen Casey und Emory kürzlich ein süßes Posting und teilte ein Foto, auf dem die Zwillinge gerade einmal sechs Tage alt sind.

Die frisch gebackene Mama ist zu Tränen gerührt, so liest man es zumindest in ihrer neusten Instagram-Story. „Meine zwei Prinzen, Mama, Papa & all eure Lieben sind so stolz auf euch & lieben euch über alles.“ Zu sehen sind die beiden Babys, wie sie eng aneinander gekuschelt in einem Kinderbettchen im Krankenhaus liegen. Normalerweise ist so ein Bettchen für ein Neugeborenes bestimmt, doch der Wollny-Nachwuchs war so zierlich, dass sie gemeinsam in eines passten.

Nun sind sie sechs Monate alt und können bald ohne nächtliche Monitor-Überwachung so richtig ins Leben starten. Eine Nacht im Schlaflabor steht ihnen noch bevor, dann haben die Brüder es geschafft, wie die 26-Jährige kürzlich mitteilte. Die Fans der Influencerin freuen sich unglaublich, dass die kleinen Jungs trotz der großen Anfangsschwierigkeiten so prächtig wachsen und gedeihen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Trennung: Sommerhaus-Fluch Steff & Peggy Jerkel getrennt?

Schock: Ist Danni Büchner jetzt PLEITE?