in ,

Klartext: Beziehung – Danni Büchner will keine Promi-Männer mehr!

Foto: GettyImages

Bei Danni Büchner lief es in der Vergangenheit in Sachen Liebe eher schlecht, als recht!
Nach der On-off-Beziehung mit Ennesto Montè, die nach der endgültigen Trennung in eine öffentliche Schlammschlacht ausartete, konnte kein anderer Mann mehr das Herz der 43-Jährigen erobern. Die ehemalige „Promi Big Brother“-Kandidatin hat erst mal keine Lust mehr auf eine „Dating-Offensive“ und trifft eine klare Entscheidung: „Nur ein unverbindlicher Flirt sei noch drin.“

Sexy präsentierte sich die Auswanderin am Montagabend bei der Premiere des Musicals „Die Eiskönigin“ in Hamburg. Als „Gala“ die Brünette auf einen möglichen Flirt ansprach, hielt sich ihre Begeisterung eher in Grenzen. Selbstbewusst erklärte sie, dass sie dieses Jahr nicht mehr datet. Höchstens flirten kann sich die Wahl-Mallorquinerin momentan vorstellen.

Ein Mann, der öffentlich präsent ist, möchte Danni auf keinen Fall mehr an ihrer Seite haben. Stattdessen wünscht sich die TV-Bekanntheit eher jemanden, der mit Bodenständigkeit überzeugt.
„Einen Handwerker“, den es nicht interessiert, was sie macht.
Schon im September erwähnte Danni, dass sie beim Daten von nun an sehr aufmerksam sein wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Reality Shore: Neues Trash-Format mit Waltentina, Yasin & Jessica Fiorini!

Sensation: Noch am Leben? Daniel Küblböck wurde gesehen!