in ,

Todesursache? Leiche von Mirco Nontschew (52) in Wohnung gefunden!

Foto: Imago

Der 52-Jährige Mirco Nontschew, der mit seinen Imitationen von Tönen und Geräuschen stets sein Publikum begeisterte, ist gestorben. Seinen Tod bestätigte Manager Bertram Riedel gegenüber der BILD.

Nun leitet die Berliner Polizei ein Todesermittlungsverfahren ein. Denn als am Freitagnachmittag die Polizei gegen 16 Uhr zur Wohnung des gebürtigen Berliners fuhr, haben sie lediglich nur die Leiche des Mannes auffinden können. Die Todesursache ist bisher unbekannt.

Jedoch gibt es bislang keine Hinweise auf Fremdverschulden, wie die Polizei mitteilte.

Zuletzt begeisterte Mirco seine Fans bei Michael ‚Bully‘ Herbigs Show ‚LOL – Last One Laughing‘ mit seinen Auftritten. Auch in der neuen Staffel, die im Frühjahr 2022 ausgestrahlt werden soll, wird der Comedian dabei sein.

Seinen Durchbruch erzielte Mirco in der 50. Ausgabe von ‚RTL Samstag Nacht‘ 1995. Als einer der berühmtesten Comedians geht er nun in die deutsche Comedy-Geschichte ein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Schock: Mirco Nontschew (52) gestorben! Er drehte grad die dritte Staffel LOL ab

Ehe-AUS: Michelle Hunziker & Thomas Trussardi Trennung nach 10 Jahren?