in , , ,

„Let´s Dance“: Heiß ersehnte Rückkehr!

Let´s Dance
Let´s Dance, Show 8 am 22. April 2022

Am Freitag meldete sich „Let´s Dance“ aus einer längeren Osterpause zurück. Selbst die Juroren Motsi Mabuse (40), Joachim Llambi (57) und Jorge González (54) gerieten förmlich in Mallorca-Party-Stimmung. Doch auch dieses Mal musste ein Tanzduo die Show verlassen. Wer konnte am Ende mit seiner Leistung nicht überzeugen?


Die Liveshow startete mit sieben Paartänzen. Mike Singer (22) und Christina Luft (32) kehrten mit einen dramatischen Tango zurück aufs Parkett. Überraschend schwärmte der sonst so strenge Llambi: „Ihr habt das sehr ordentlich hingekriegt“. Mit ihrer Performance ergatterten sie 22 Punkte. Auch Amira Pocher (29) und Massimo Sináto (41) mussten dieses Mal besonders überzeugen. Denn in der letzten Liveshow entgingen sie knapp dem Show-Aus. Sie wagten einen Cha Cha Cha. Das Urteil der Jury war eindeutig. Motsi lobte die beiden: „Amira was on fire. […] Das macht wirklich Spaß!“ Satte 23 Punkte bekamen sie für ihre Leistung.  


Mathias Mester (35) und Renata Lusin (34) konnten hingegen nur magere 20 Punkte mit den Slowfox ertanzen. Von Llambi gab es vor allem Kritik wegen Mathias Haltung. Für einen Athleten eine bittere Pille. Als nächstes wurde es schnell, schneller, Quickstep. Sarah Mangione (31) und Vadim Garbuzov (34) flogen förmlich über die Tanzfläche. „Gutes Tempo, Energie war da, etwas zu viel Energie vielleicht“ kritisierte Jorge. 22 Punkte bekamen sie dennoch. Für das nächste Paar lief es dann gar nicht gut. „Für die goldene Himbeere reicht es“ scherzte González. Bastian Bielendorfer (37) und Ekaterina Leonova (34) sorgten mit ihren Auftritt eher für Lacher als Punkte. Es wurden nur 16. Eine schwache Leistung! 


In der letzten Liveshow überzeugte vor allem ein Duo den strengen Juror Llambi: René Casselly (25) und Kathrin Menzinger (33). Dieses Mal wagten sie einen Salsa, doch sorgte dieser auch für Standing-Ovations? „Das war eine tolle Leistung, mir hat es gefallen“ lobte er immerhin und es gab gesamt 26 Punkte. Auch Janin Ullmann (40) traute sich an einen Quickstep mit Zsolt Sándor Cseke (34). Das Urteil von Motsi könnte nicht klarer sein: „Der beste Tanz des Abends.“ Und die Belohnung spiegelte sich in Form von einer vollen Punktzahl von 30 wider! 


Wer überzeugte bei der Discofox-Sause?


Nach den mehr oder weniger überzeugenden Paartänzen hieß es Partyalarm bei „Let´s Dance“! Es folgte ein Discofox-Marathon. Mathias und Renata konnten den Sieg für sich verbuchen und kassierten 10 Extrapunkte.  Ihre Gesamtpunktzahl stieg somit auf 30. Am Ende hieß es zittern für Mike Singer und Bastian Bielendorfer. Die Moderatoren Victoria Swarovski (28) und Daniel Hartwich (43) verkündeten das Ergebnis des Votings: „Wir müssen uns von Mike und Christina verabschieden.“ Mike Singer und Profitänzerin Christina Luft müssen somit die Show verlassen. Aus der Traum vom „Let´s Dance“-Sieg!


Am 29. April tanzen somit 6 Paare weiter. Das Motto der Show: Tanze deinen „Magic Moment“ vor! Wir sind gespannt wie die Kandidaten das umsetzen werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Jimi Blue Ochsenknecht Laura Marie Geissler

Jimi Blue Ochsenknecht: Insta-Official mit seiner Laura!

Pete Davidson

Pete Davidson: Vor Heiratsantrag muss er einen Vertrag unterzeichnen!