in ,

Liebt er Helene Fischer immer noch? Florian Silbereisen packt aus!

Foto: ZDF

Eigentlich haben sich Florian Silbereisen und Schlagerkönigin Helene Fischer damals nach 10 Jahren Beziehung im Streit getrennt. Doch es scheint, alle bösen Gefühle sind bei Florian lange überwunden.

Ganz öffentlich lässt er jetzt seinen Gefühlen freien Lauf. Beim ARD Schlager-Countdown am Samstag, schüttet er in Bezug auf Helene sein Herz aus: „Wenn man so viele Jahre miteinander eine tolle Zeit verlebt, dann ist es eigentlich traurig, wenn man dann im Streit geht.

Insofern wünsche ich euch das auch. Und ich muss sagen, ich war damals wirklich unglaublich gerührt. Das war für mich wirklich so ein Magic Moment, ein ganz besonderer Moment, denn ich habe einfach wirklich nicht damit gerechnet.“ Florian spricht von Helenes Überraschungsbesuch beim Schlagerboom 2019. Ein Jahr nach der Trennung, in dem Helene sich eigentlich eine komplette Auszeit von den Medien gönnen wollte. Er erklärt:

„Ich kenne Helene so gut und weiß genau, wie sie tickt. Und wenn sie sich etwas vornimmt, dann zieht sie das normalerweise auch konsequent durch. Und ich wusste ja, sie hat eine Medienpause, und da kann sie normalerweise wirklich nichts und niemand davon abbringen. Und dass sie dann hier diese Überraschung, ja, für uns und für mich gemacht hat, das war schon toll.“

Diese Worte haben den Fans der beiden sicherlich Herzklopfen beschert. Was für liebevolle Worte Florian da über Helene verliert. Schön zu sehen, das die bösen Gefühle aus der Welt sind. Besonders da Helene schon in einer feste Beziehung mit Thomas Seitel lebt und beide kürzlich ihr Traumhaus bezogen haben.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sensation um Stefan Raab! TV-Total kommt zurück

Kerstin Ott: Nach Outing wurde ihr brennende Zigarette ins Gesicht gedrückt!