in ,

Love Island-Star Aurelia Lamprecht kritisiert RTL für das Sommerhaus der Stars!

Foto: RTLZWEI

Vor wenigen Tagen trennte sich Love Island Kandidatin Aurelia Lamprecht (24) über einen Instagram Post von ihrem Freund Danilo Sellaro (26). 

Nun meldet sich die selbsternannte Katzenmama wieder über Instagram, um sich mit Michelle Monballijn (42) zu solidarisieren, die im Sommerhaus der Stars gerade mächtig unter ihrer toxischen Beziehung leidet.

In ihrer Instagram-Story schaut Aurelia die neusten Folgen des Sommerhauses, als Mike Cees (33) seiner Frau befiehlt, was sie anziehen darf und was nicht: ,,Puh, da kriege ich direkt Herzrasen, weil ich mich in ihre Situation einfühlen kann.’’

Mitfühlend spricht sie von ihren eigenen Erfahrungen: ,,Leider war ich schon mal in so einer toxischen Beziehung. Ich finde das echt heftig.’’

Ihren Followern erzählt sie, dass sie in ihrer früheren Beziehung nicht selbst entscheiden durfte, was sie anziehen darf, was sie posten darf und dass sie letztendlich sogar ihren früheren Instagram Account löschen musste. 

Weiterhin kritisiert sie, dass der Sender nicht einschreitet und somit das toxische Verhalten von Sommerhaus-Mike toleriert. 

Fans haben Aurelia kurze Zeit später sogar geraten, die Reality-Show nicht weiter zu schauen, da die Situation zwischen dem Sommerhaus-Paar Betroffene aus toxischen Beziehungen triggern könnte.

Freunde und Betroffene von gewaltsamen Beziehungen können jederzeit über das Hilfetelefon 08000 116 016 Informationen zum Umgang mit der Situation und weitere Hilfe erhalten. Das Hilfetelefon ist kostenlos und jederzeit erreichbar.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Schock: Alec Baldwin erschiesst Kamerafrau am Set!

Umzug: Motsi Mabuse das ist ihr neues Ziel!