in , ,

Malik Harris: Letzter Platz vorhergesehen! Kann Sam Dylan den ESC 2023 retten?

Foto: GettyImages

Er ist ein Experte, wenn es um den Eurovision Song Contest geht. Entertainer Sam Dylan sagte bereits gestern Nachmittag auf Instagram den letzten Platz von Malik Harris voraus.

„Ich kenne den ESC seit 20 Jahren, leider muss ich sagen, der deutsche Beitrag hat dieses Jahr mal wieder keine Chance, wir landen auf den letzten Platz“, so Sam.

Und tatsächlich gerade mal 6 Punkte bekommt Malik Harris vom TV-Publikum. Sam Dylan kündigte bereits gestern an, sich auch 2023 für den deutschen Vorentscheid zum ESC zu bewerben, nachdem der Comedian in diesem Jahr eine Absage für seinen Song verkraften musste. Wer weiß, vielleicht kann Sam 2023 bei einer Teilnahme endlich mal wieder einen besseren Platz für Deutschland holen. Der 31-Jährige kündigte bereits eine spektakuläre Bühnenshow an, die sei für einem Gewinn von großer Bedeutung.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel – Angst vor Flugzeugabsturz!

Nach Trennung: Andreas Gabalier mit neuer Freundin erwischt