in ,

Morddrohungen: Andrej Mangold in Todesangst!

Foto: TVNOW

Andrej Mangold erlebt die Schattenseiten des Star-Daseins hautnah! Immer wieder kommt es vor, dass Prominente und Influencer Opfer von „Hate-Attacken“ oder Shitstorm werden. 

Auch der ehemalige Rosenkavalier kann da aus eigener Erfahrung sprechen. Nach seiner „Sommerhaus der Stars“-Teilnahme letztes Jahr musste der Sportler sich einiges anhören, weil viele sein Verhalten gegenüber Eva Benetatou als Mobbing empfanden. Auch wenn er mittlerweile wieder in einem besseren Licht dasteht, bleiben ihm gemeine Kommentare nicht erspart. 

Der 34-Jährige veröffentlichte jetzt eine besonders krasse Nachricht eines Users, die absolut grenzüberschreitend und fies ist. Denn darin wird der Wahl-Mallorquiner nicht nur beleidigt, sondern der User wünscht ihm auch körperliche Gewalt:

„Du hässliches Stück Schei*e. Schade, dass du noch lebst und dich noch niemand behindertenreif verprügelt hat“, ist nur ein Ausschnitt dieser hässlichen Hasstirade. Dass solchen Menschen eigentlich keine Plattform geboten werden darf, ist logisch.

Doch der Reality-Star teilte diese Nachricht allerdings mit der Bitte, dass seine Follower das Profil bei Instagram melden: „Bitte mal melden. Schon sehr lange her, dass ich eine Hass-Nachricht bekommen habe, aber Social Media bleibt leider der anonyme Spielplatz für dumme Menschen“, meint der Bonner und damit hat er wohl leider recht. Was aber dazu gesagt werden muss: Gegen derart krasse Nachrichten können Betroffene rechtlich vorgehen, und zwar auch absolut zurecht!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Wenige Monate nach Bachelor-Finale: Heiraten Niko Griesert & Michèle de Roos?

Wird RTL zum Flop-Sender? Nach Supertalent nächste Show mit Bruchlandung!