in

Nach Helene Fischer: Ist Florian Silbereisen & der neuen Freund von Beatrice Egli? 

Foto: GettyImages

Seit Jahren halten sich die Gerüchte, um eine mögliche Beziehung zwischen Florian Silbereisen (40) und Beatrice Egli (33). Immer wieder gibt es Indizien, dass da was gelaufen ist oder sogar noch läuft. Doch offiziell gelten beide als Single.


Doch Florian und Beatrice selbst heizen die Gerüchteküche immer wieder an. So erzählte Bea im TV: „Wir lachen sehr gerne zusammen. Den Florian hätte ich gerne mal geküsst!“. Kurz darauf wurden sie hinter den Kulissen von „Schlagerboom“ fotografiert.

Sie wirkten sehr vertraut. Außerdem gestand die Schweizerin im Interview mit „Westwing“, dass sie eine neue Liebe nicht so schnell preisgeben würde: „Natürlich verliebe ich mich immer wieder mal, auch wenn ich nicht jede Liebschaft gleich mit der Öffentlichkeit teile. Ich lebe einfach das Leben. Alles andere wird sich schon finden“. Es wäre also möglich, dass die beiden tatsächlich ein Paar sind. Jedoch halten sie es geheim.

Auch wenn keine Bestätigung für eine Beziehung erfolgt ist, gehen die Gerüchte sogar so weit, dass die beiden verheiratet sind und ein Kind erwarten. Doch woher kommen diese Spekulationen? Auf YouTube existieren mehrere Videos, in denen von einer Heirat und Schwangerschaft die Rede ist. Dabei wurden sogar extra Bilder von Beatrice bearbeitet. Auf denen sieht es so aus, als würde sie ein Hochzeitskleid tragen. Bei der „Großen Schlagerstrandparty“ äußerte sich Bea dazu:

„Ich wurde gefragt, was denn die komischste Schlagzeile mit meinem Namen war. Und da habe ich gesagt, dass eine Schlagzeile war, in der ich schwanger von Florian Silbereisen gewesen sein soll“. Sie machte deutlich: „Wir verstehen uns ja sehr gut, aber noch gibt es keine Babyparty“. Florian scherzte daraufhin: „Dann kann ich die 5.000 Windeln wieder abbestellen“. Die beiden sind also nicht verheiratet und bekommen auch kein Baby.

Doch bei Beatrice gibt es immer wieder Hinweise auf einen neuen Partner. Auf Instagram teilte sie ein Bild mit Blumen und spricht dort auch öfters über die Liebe. Letztes Weihnachten legte sie eine Social-Media-Pause ein. Um die Feiertage in Ruhe mit den Menschen zu verbringen, die ihr am meisten bedeuten. Im Interview mit „Bild“ stellte sie daraufhin klar: „Ich bin eine selbstbewusste, glückliche Frau und mache mein persönliches Glück nicht von einem Mann abhängig“. Jedoch wünsche sie sich jemanden an ihrer Seite: „Würde ich noch ans Christkind glauben, wie es meine Nichten und Neffen tun, würde ich mir wünschen, das alles zu teilen mit einem Menschen, den ich liebe“. 


Aktuell gestaltet sich die Suche nach einem neuen Partner, wie für alle anderen auch, als schwierig. Sie bevorzugt lieber ein persönliches Kennenlernen als bekannte Dating-Apps. „Ich kriege es moralisch nicht hin, Menschen wegzuwischen. Das ist in meiner Denke etwas Falsches. Werte sieht man nicht auf einem Bild“ erklärte die 33-Jährige gegenüber dem „Kölner Express“. 

Bea stellte im Interview mit „Express“ nochmals klar, dass zwischen ihr und Florian nur eine Freundschaft existiert: „Wir teilen uns die Bühne mit Leidenschaft und Freude, aber wirklich nur die Bühne“. Schade eigentlich, die Fans würden sich auf jeden Fall riesig freuen. Denn auch Florian hat nach dem Liebes-Aus mit Helene Fischer (37) noch keine neue Partnerin gefunden.


Florian Silbereisen und Helene Fischer lernten sich 2005 beim „Hochzeitsfest der Volksmusik“ kennen. 2008 folgte dann der erste gemeinsame Auftritt in der besagten Sendung. Dort soll es dann zwischen den beiden gefunkt haben. Seitdem galten sie als Schlager-Traumpaar. Doch 2018 kam die Schock-Nachricht! Die beiden gaben ihre Trennung bekannt. Allerdings sind sie bis heute enge Freunde. Helene hat bereits einen neuen Mann gefunden: Thomas Seitel.

Florian trägt ein ganz besonderes Souvenir aus der Beziehung: Helenes Gesicht als Tattoo auf seinen Oberarm. Bis jetzt ist das Motiv nicht überstochen wurden. In der Show „Schlagerchampions 2019 – Das Fest der Besten“ stellte er klar, dass seine Ex auf seinen Arm bleibt: „Ich würde niemals auf den Gedanken kommen, dieses Tattoo irgendwie nur im geringsten zu entfernen. Denn wir beide hatten zehn Wahnsinnsjahre und das wird immer ein Teil meines Lebens sein und ich werde es weiterhin voller Stolz tragen! Ganz viele haben ein Tattoo von Madonna oder Elvis Presley und ich habe als Schlagerfan eben ein Tattoo von Helene!“. Eine große Geste seiner Verflossenen gegenüber. Hoffentlich schreckt das Tattoo nicht eine neue mögliche Freundin ab.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Barbara Schöneberger: Der geheime Ehemann Maximilian von Schierstädt! 

Heiße Nummer: Lukas Podolski & Beatrice Egli zusammen im Bett!