in , ,

Nach Oceans Apart-Skandal: Diese Influencer stehen noch hinter der Marke!

Bilderquelle: Instagram.com

Nach dem riesen Shitstorm auf die Marke Oceans Apart war klar, dass einige Influencer der bunten Marke den Rücken zuwenden werden.

Statt fleißig die Rabattcodes rauszuschleudern, hat Gerda Lewis sich klar von Oceans Apart distanziert. Über Instagram beteuert sie ihren Fans gegenüber: „Ich habe mich von „Oceans Apart“ getrennt, da mir eure Kritik und meine Authentizität wichtiger ist als alles andere.“


Sarah Lombardi hingegen steht noch voll und ganz zu der Marke: „Ich würde euch niemals etwas zeigen, wovon ich selber nicht überzeugt bin.“, postet die Sängerin über Instagram. „Was Siegel angeht, damit habe ich mich bisher noch nicht so viel beschäftigt. Da sollte ich ein Augenmerk drauf legen und dessen bin ich mir auch bewusst.“, erklärt sie zwar.


Doch so viel steht fest, Sarah wird sich von Oceans Apart nicht trennen. „Ich kann natürlich nicht alle Produktionswege bis ins kleinste Detail nachverfolgen und ich vertraue allen Kooperationspartnern. Ich stelle es deshalb auch nicht in Frage, wenn ich mich dazu entscheide, mit Partnern zusammen zu arbeiten, dann vertraue ich darauf.“ Vielleicht hat es ja etwas mit der limitierten Fanbox zu tun? Diese gibt’s bei dem neuen Album „Im Augenblick“ dazu, und beinhaltet eine Oceans Apart Cap mit Sarah- Signatur.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Die Stars von Pippi Langstrumpf – Anika Settergren verrät was wirklich passierte!

Let’s Dance: Nicolas Puschmann & Vadim Garbuzov kommen zurück!