in ,

Nach „Promis unter Palmen“ nächster Skandal bei „Beauty and the Nerd“? TV-Show eine Woche vor Ausstrahlung abgesetzt!

Foto: ProSieben

Bahnt sich da ein neuer TV-Skandal an? Völlig überraschend Teil ProSieben am Montagabend mit, die REALITYSHOW „Beauty and the Nerd“ nur eine Woche vor TV-Star abzusetzen.

So heißt es: „“Wir müssen die Ausstrahlung von ‚Beauty & The Nerd‘ leider ins Jahr 2023 verschieben“, teilte ProSieben am Montagabend auf Twitter mit. „Wir haben uns wie alle #BeautyNerd-Fans sehr auf den Start gefreut. Aber wir können aus produktionstechnischen Gründen leider nicht wie geplant ab Juni senden. Wir bitten um euer Verständnis.“

Das ganze lässt an „Promis unter Palmen“ erinnern, die auch von Endemol Shine produziert wurde und nach einigen Skandalen im letzten Jahr eingestellt wurde.

Will ProSieben vielleicht auch einen neuen Skandal verhindern? So könnte es zum Beispiel sein, dass inzwischen unangenehme Informationen über Kandidaten ans Licht gekommen sind und sich der Sender daher gezwungen sieht, die Ausstrahlung zu verschieben.

Die Teilnehmer wurden erst in der letzten Woche veröffentlicht. Ob die TV-Show jemals ausgestrahlt wird, ist aktuell äußerst fraglich.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

So war Kourtney Kardashians Hochzeit: Von viel nackter Haut über Gothic-Vibes

Timothy Hill: Das ist der neue Mann an der Seite von Bibi Claßen!