in , ,

Nach Spenden-Gala Skandal: Giulia Siegel wehrt sich und schießt gegen Veranstalter!

Foto: Instagram.com

Am Wochenende ging in Leipzig die Spendengala „Schutzengel“ über dir Bühne. Doch die Veranstaltung sorgte nicht mit Spenden für Schlagzeilen, sondern mit Andrej Mangold und Giulia Siegel.

Veranstalter Daniel Kemp machte gegenüber der BILD seinen Ärger Luft, weil die beiden Promis angeblich kurzfristig absagten. „Das ärgert mich“, so Kemp. Erst auf Nachfrage wurde „Unwohlsein“ oder auch heftigere Gründe (wie Todesfälle in der Familie) für die kurzfristigen Absagen genannt.

Doch diese Aussage brachte Giulia Siegel auf die Palme und äußerte sich auf Instagram, wie es wirklich war: „10 Tage vor der Gala haben wir schon abgesagt! Eigentlich muss man eine Absage nicht mal begründen, was wir freundlicherweise aber gemacht haben. Sich über Todesfälle dann auch noch lustig zu machen und dass ich mit Freunden den Abend verbrachte und keine Lust auf rote Teppiche habe, sagt ja schon alles aus! Schade das der nette Veranstalter mich benutzen muss, um die BILD zu kommen“, so Siegel.

Anscheinend wollte der Veranstalter Daniel Kemp damit mehr Aufmerksamkeit für seine Spenden-Gala erhalten…

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Wie im Porno: Megan Fox, Machine Guy Kelly & Kourtney Kardashian – schieben heiße Nummer!

Sarah Engels Baby etwa gefährdet? Gefährlicher Fitness-Wahn!