in , ,

Neue Insel! Hier wird die neue „Love Island“ Staffel im März gedreht!

Bilderquelle: Videoland

Eigentlich gehen die liebeshungrigen Singles nur einmal im Jahr auf die „Love Island“. Doch wegen des großen Erfolgs lässt RTLZWEI jetzt zweimal im Jahr die Türen der Single-Villa öffnen.

Die Love Island Villa auf Gran Canaria Foto:Videoland

In England daten sich schon seit Jahren die Islander zweimal im Jahr. Die neue Staffel folgt bereits in wenigen Wochen, im März. Da es zu dieser Jahreszeit noch viel zu kalt für Mallorca ist hat sich die Produktion ein neues „Liebesnest“ ausgesucht.

Promiwood hat aus Produktionskreisen erfahren, wo die neue Staffel von „Love Island“ gedreht wird. So geht es auf die Kanaren, genauer gesagt nach Gran Canaria. Trotz Corona wird hier unter strengstens Schutzmaßnahmen gedreht. Die Kandidaten müssen zwei Wochen vorher, auf der Insel, in Quarantäne. Sollten sich die Corona-Maßnahmen in Deutschland und Spanien nicht weiter verschärfen, wird die neue Staffel von „Love Island“ ab Mitte März auf Sendung gehen.

Foto: Videoland

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach Dschungel-Pleite, Lars Tönsfeuersborn & Nicolas Puschmann sind wieder ein Paar!

Babynews: Sommerhaus Eva Benetatou & Chris Stenz werden Eltern!