in , ,

Papis Loveday: Das war der Drogen-Skandal vor „Promi Big Brother“!

Foto: Instagram.com

Papis Loveday sorgt aktuell für viel Wirbel bei „Promi Big Brother“. Das Model zeigt sich sehr aufgedreht und wie eine echte Diva.

Was nur wenige wissen Papis hat einen Riesen Drogen-Skandal hinter sich: Vor ein paar Jahren erwischten Drogenfahnder das Model mit fünf Gramm Kokain in München!

Papis gab zu der Zeit wöchentlich seine eigene „Stammtisch“ Party und lud sich jede Menge Promis der Münchner Schickeria dazu ein. Sozusagen die „Oberflächliche Upperclass“…

Die Drogenpolizei hatte den Stammtisch von Papis Loveday schon länger im Visier. „Wir haben Hinweise bekommen“, hieß es damals von der Polizei dazu. In einem Interview hatte Loveday kürzlich noch gesagt: „Wer Drogen nehmen mag, kann das tun. Ich will niemanden verurteilen, aber mein Ding ist es nicht.“

Da könnte man sich jetzt fragen, was Papis sonst noch für Lügen auftischt und ob dieser Kandidat wirklich dir richtige Wahl für „Promi Big Brother“ gewesen ist. Als Vorbild kann Papis mit solchen Vorfällen garantiert nicht punkten.

Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wurde nach Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von mehreren Tausend Euro eingestellt. Bleibt nur zu hoffen das Papis daraus gelernt hat und heute die Finger von Drogen lässt.

Wie hoch ist eigentlich die „Promi Big Brother“ Gage von Papis?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Hat Danny Liedtke seine Ex-Freundin verprügelt? Anzeige bei der Polizei!

Raus! Ina Aogo verliert gegen Melanie Müller bei „Promi Big Brother!