in ,

Pleite: Laura Müller auf OnlyFans allein unterwegs: Bettelei um Trinkgeld!

Foto: TVNOW

Erst seit kurzem ist Michael Wendlers Ehefrau Laura Müller mit eigenem Content auf OnlyFans unterwegs. Im vergangenen Jahr betreiben die Influencerin und ihr Mann zunächst gemeinsam einen Kanal auf der erotischen Plattform.

Auf dem Pärchen-Profil zeigt das Paar in der Regel aber mehr Eindrücke aus dem gemeinsamen Leben und weniger heiße Aufnahmen von Laura. Das könnte sich jetzt ändern, da die die Brünette einen nun weiteren Account erstellt hat.
Doch die ersehenten sexy Fotos gibt es nur dann, wenn die Abonnenten erstmal in die Tasche greifen!

Am Sonntag teilte die 21-Jährige die ersten Postings ihres brandneuen Accounts: Zunächst teaserte sie mit einem kleinen Video, in dem sie verpackte Unterwäsche zeigt, an, was die Fans erwarten könnte. Wenig später folgte tatsächlich ein erstes Bild in transparenter Spitzenunterwäsche. Laura rekelt sich auf dem Teppichboden und knipst sich mit der Handykamera im Spiegel. „Willkommen auf meinem privaten OnlyFans-Account. Bei 200 Dollar Trinkgeld gibt es das nächste Foto“, schrieb sie dazu. Das bedeutet: Erst nach rund 180 Euro Extra-Cash konnten sich die User über mehr nackte Haut freuen

Tatsächlich haben sich schon einige zahlungswillige Abonnenten gefunden, denn die Bettelei geht mittlerweile schon in die nächste Runde!

„Gefällt dir, was du siehst? Ab 100 Dollar gibt es das nächste Pic“, betitelte die Beauty den Beitrag. Das scheint ganz schön lukrativ zu sein. Man darf schließlich nicht vergessen, OnlyFans kostet auch ohne diese Extra-Spenden schon monatlich Geld!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Pietro Lombardi: Rastet wegen Sarahs Ehemann Julian endgültig aus!

Ausgepackt: Thomas Gottschalk privat: Darum trennte er sich von Thea!