in , ,

Prince Charming: Wer kommt ins Finale? Diese drei Kandidaten sind übrig!

Foto: TVNOW

Die aktuelle Staffel „Prince Charming“ neigt sich dem Ende. Doch für, wen wird sich Kim Tränka letztendlich entscheiden? Neben Maurice Schmitz und Max Rogall werben auch Jan Windisch, Robin Solf und Thomas Hanisch um das Herz des 31-Jährigen.

Das Gruppendate mit Jan und Maurice brach der Automobilverkäufer genervt ab, weil beide Boys sich dermaßen in die Haare bekamen, dass Kim die Lust verging, das Rendezvous mit den zwei Streithähnen fortzuführen. Haben sie sich damit etwa ein „Eigentor“ geschossen? Denn gleich zwei Anwärter mussten diese Woche die Villa verlassen.

Kim ging mit einem guten Gefühl in die Entscheidung, denn er wisse und habe gemerkt,bei wem es knistert und bei wem nicht, teilte der Krawatten-Kavalier vorher per Statement mit.


Als Erstes traf es Max, mit dem Kim kurz zuvor noch eine romantische Nacht verbracht hatte. „Ich bin schon enttäuscht, weil es direkt nach dem Übernachtungs-Date war“, äußerte er seine verletzten Gefühle. Als Jan nach vorne trat, war die Spannung dann kaum auszuhalten, denn der deutete vorher schon sein freiwilliges „Aus“ an.

Die Andeutung wurde dann tatsächlich Realität! Unter Tränen lehnte er die Krawatte des Prinzen ab. Demnach bleiben also nur noch 3 „Liebesanwärter“ im Rennen: Robin, Maurice und Thomas. Vor allem Letzterer wirkte überglücklich: „Pure Erleichterung! Ich will diesen Mann“, beteuerte der begeisterte Thomas. Dass er noch nicht gehen will, ist verständlich! Denn er ist der einzige, der noch nicht in den Genuss eines „Einzel-Dates“ mit seinem „Angebeteten“ kam.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Schock: Todesnachricht für Steffi Graf!

Hochzeit: Cheyenne Ochsenknecht jetzt wird geheiratet