in ,

Prinzessin Kate packt aus: Gibt es ein Comeback zwischen Prinz Harry & William?

Foto: GettyImages

Was hält Prinzessin Kate (40) von den neuesten Entwicklungen zwischen ihrem Mann und ihrem Schwager? Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. (✝96) kamen die Royals zuerst in Schottland, dann in England zusammen.

Vor Schloss Windsor kam es in den Tagen der Trauer zu einem ebenso emotionalen wie überraschenden Auftritt: Prinz Harry (37) und Prinz William (40), zwischen denen eigentlich Spannungen herrschen, traten mit ihren Frauen gemeinsam vor das Volk und dankten für dessen Anteilnahme. Dabei äußerte sich auch Kate zu dieser besonderen Reunion.

Als sich Harry und seine Frau Meghan (41) am Sonntag Seite an Seite mit William mit Kate zeigten, unterhielten sie sich auch mit den Menschen, die vor Schloss Windsor ihr Beileid bekunden wollten.

Wie The Telegraphberichtete, verlor Kate süße Worte über die Wiedervereinigung der zerstrittenen Brüder. „In Zeiten wie diesen muss man einfach zusammenkommen“, soll die dreifache Mutter gegenüber einer Familie vor Ort gesagt haben.

Angeblich soll William die treibende Kraft hinter dem gemeinsamen Auftritt gewesen sein. „William hat Harry und Meghan eingeladen, sich ihnen anzuschließen“, plauderte eine Quelle im Gespräch mit Us Weekly aus. Experten bezweifeln jedoch, dass die beiden sich nach dem Tod ihrer Großmutter wieder versöhnen könnten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

„Sonst macht er Schluss“ Eric Sindermann – Zwang seine Freundin Katha zu „Sommerhaus der Stars“ Teilnahme!

Alles wegen Sam Dylan: So lernte Eric Sindermann seine Freundin Katharina Hambuechen kennen!