in , , , , , ,

Prügelattacke: Amber Heard soll auf Johnny Depp eingeschlagen haben!

Johnny Depp // Foto: Rollingstone.de

Derzeit sitzt Schauspieler Johnny Depp (58) vor Gericht und leistet sich einen öffentlichen Krieg mit Exfreundin Amber Heard (36).

In letzter Zeit gibt es vermehrt Aufnahmen aus dem öffentlichen Gerichtsprozess zwischen Johnny und Amber. Ein Clip davon zeigt, wie Johnny im Zeugenstand erläutert, was Amber ihm angetan haben soll.

Es gab Streit, mal wieder. Johnny erklärt, wie er an einer Bar saß – wahrscheinlich war er betrunken. Dann soll Amber eine Flasche auf seinem Arm zerschlagen haben, wie er vor Gericht erläuterte. Die Social Media Welt stellt sich schon Wochen vor dem Prozess auf die Seite des Captain Jack Sparrows. Jeder falsche Blick von Amber wird unter die Lupe genommen. Denn sicher ist: Amber ist keine Unschuldige!

Doch das sind sie beide nicht. Neben unmoralischen Textnachrichten, in denen Johnny seiner damaligen Ehefrau den Tod wünscht, soll sie hingegen auch mal zugeschlagen haben.

Ich denke wir sind uns einig, wenn wir festhalten: Drogen, wie Koks und Alkohol sowie viel Geld auf dem Konto sind nicht gerade vorteilhaft für eine toxische Beziehung.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
Niederländische Royals

Niederländische Royals: Wow-Look zum Königstag!

Kasia Lenhardt (†): Diese Fragen zu ihrem Tod bleiben offen!