in ,

Sarafina Wollny völlig am Ende: Zwillinge wieder im Krankenhaus

Foto: RTLZWEI

Sarafina Wollny und ihr Mann Peter sind am 18. Mai letzten Jahres stolze Eltern von Zwillingen geworden! Seitdem bestimmen Emory und Casey den turbulenten Alltag der jungen Familie. Mitunter sorgen die beiden Frühchen aber für schlaflose Nächte, wie es für Neugeborene ganz typisch sein kann!

Auf Instagram meldete sich Sarafina zuletzt zum Beispiel völlig erschöpft und gerädert bei ihren rund 571.000 Followern. „Ich hoffe ihr seid gut in den Tag gestartet“, begann sie ihre neuste Story, „es war eine ziemlich kurze Nacht!“ Der Grund: Ihre beiden Babys sind erkältet!

Emory und Casey hätten bereits seit Längerem mit einer laufenden Schnoddernase zu kämpfen, doch jetzt sei auch noch Husten dazu gekommen, berichtete die 26-jährige TV-Bekanntheit.

Und die Wollny-Tochter ergänzt: „Mit Casey waren wir auch schon beim Kinderarzt. Er hat einen Saft verschrieben bekommen, der den Hustenreiz in der Nacht unterdrücken soll.“

Das gleiche Schicksal ereilte über Nacht dann auch seinen Zwillingsbruder. „Ich sag’s euch… Die beiden machen wirklich Double Trouble. Einer hat was, und gefühlte fünf Minuten später hat es der andere auch“, verriet der der Reality-Star.

Während sie die Worte sprach, musste die Influencerin ihren Kopf bereits mit ihrer Hand abstützen. Die Erschöpfung ist der Zwillingsmama deutlich anzumerken. Der Husten sei „am schlimmsten“. Jetzt ginge es darum, dass es den beiden Babys so schnell wie möglich wieder besser gehe.

Das ist eine ziemlich kräftezehrende Angelegenheit gleich zwei Säuglinge im Haus zu haben. Gut, dass Oma Silvia und der Rest des Wollny-Clans gerne mal einspringt um den Eltern ein kinderfreies Wochenende zu bescheren!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Muss Christina Luft wegen Luca Hänni bei Let’s Dance aufhören?

Was ist passiert? Andrea Kiewel: Wutanfall in der Öffentlichkeit