in ,

Sarafina WÜTEND! Ehemann Peter wollte Wollny Namen nur wegen FAME!

Foto: RTLZWEI

Peter Wollny scharf auf den Wollny-Fame? Jetzt kommt es heraus: Deswegen nahm Peter wirklich den Nachnamen von Sarafina an. Peters Ehefrau ist wütend.

Wenn es um ihre Familie geht, kennt Sarafina keine Grenzen. Nach bösen Kommentaren verriet sie nun, weshalb ihr Mann ihren Nachnamen angenommen hat. Bei der RTL2-Show „Grip – Promi Master Karts“ erlaubte sich der Kommentar nämlich folgende Aussage: „Selbst seinen Namen hat er wegen dem Wollny-Fame aufgegeben.“

Doch das konnte die frischgebackene Mama von Zwillingen nicht auf sich sitzen lassen. Auf Instagram machte sie ihrer Wut Luft: „Das wurde mir eben von Estefania gezeigt, dass in dem Vorstellungsvideo von dem Peter von dem Sprecher gesagt wurde ‚Selbst seinen Namen hat er wegen dem Wollny-Fame aufgegeben‘. Da kann ich nur sagen: Nein, hättest dich vielleicht vorher mal besser informieren sollen, bevor du irgendwelche Videos einsprichst.“

Tatsächlich hat der ehemalige Kölner Student einfach nur ein gutes Verhältnis zu der Großfamilie. Das wurde besonders deutlich als es um die Hochzeit des Paares ging. Außerdem wohnt der 28-Jährige bereits zehn Jahre mit der Großfamilie unter einem Dach. Es wäre also sowieso nachvollziehbar, weshalb Peter den Namen seiner Frau annahm. Wie die Wollny-Tochter nun aber klarstellt gibt, hat das aber einen anderen Grund. In ihrer Instagram-Story erklärt sie weiter: „Er hat den Namen angenommen, weil es mein Wunsch war und am Ende des Tages hat die Liebe gesiegt.“ 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Max Giesinger teilt gegen Xavier Naidoo aus „war schon immer verrückt“!

Wütend: Vor ZDF-Show: Giovanni Zarrella rastet in der Öffentlichkeit aus!