in , ,

Sarah Engels Baby etwa gefährdet? Gefährlicher Fitness-Wahn!

Bilderquelle: Instagram.com

Das geht schon über gesunde Bewegung hinaus: Sarah Engels erwartet mit Julian im Herbst ihr zweites Kind. Eigentlich Grund genug die Füße hochzulegen und sich nochmal ordentlich zu entspannen.

Der Alltag mit zwei Kindern wird schließlich schon anstrengend genug. Doch für Sarah überhaupt kein Grund sich auszuruhen. Täglich trifft man sie im Fitnessstudio an, wie sie Sport treibt und sogar Gewichte hebt. Alles um bloß nicht wie in der ersten Schwangerschaft 14 Kilo zuzunehmen.

Leider kann das aber wirklich riskant werden: Wenn sich Sarah nicht endlich eine Pause gönnt, endet das in einer fatalen Sportsucht. Die Gesundheit ihres Babys könnte damit auf dem Spiel stehen. Sie sollte sich nur den Rat ihrer Ärzte zu Herzen nehmen, diese werden ihr sicher sagen, wann sie es übertreibt.

Die werdende Mama weiß nämlich schon aus eigener Erfahrung wie fragil ein kleines neues Leben ist. Sohnemann Alessio (6) wurde nämlich mit einem Herzfehler geboren und musste kurz nach der Geburt schon operiert werden. Ein Trauma was Sarah bis heute noch nicht ganz bewältigen konnte.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach Spenden-Gala Skandal: Giulia Siegel wehrt sich und schießt gegen Veranstalter!

Megan Markle: Streit um Kinder! Will ihr Vater Thomas sie verklagen?