in ,

Schlimme Vorwürfe gegen Steffi Graf! „Sie kümmert sich nicht um mich“!

Foto: dpa

Andres Agassis Vater Emmanuel Agassi (90), genannt „Mike“, lebt in einem Altenheim am Stadtrand von Las Vegas. Dabei sollte es dem Mann eigentlich an nichts mangeln.

Neben einem schön eingerichteten Apartment was stolze 3400 Dollar im Monat kostet, den verschiedensten Freizeitangeboten, einem riesigen Garten und einem täglichen Luxus 3-Gänge-Menü, schien es wohl der richtige Ort zu sein, um „Mike“ liebevoll betreuen zu lassen.

Doch der Schwiegervater von Steffi Graf scheint alles andere als glücklich zu sein, wie er jetzt einem Bekannten in Deutschland über „FaceTime“ berichtet. Niemand kommt ihn besuchen und er fühlt sich einsam und allein.

Dabei fügte der 90-Jährige noch hinzu: „Ich erreiche auch niemanden aus der Familie am Telefon. Weder Andre, noch Steffi. Ständig rufe ich an, aber ich habe das Gefühl, die haben mich alle vergessen“. „Auch zu meinen Enkeln habe ich keinen Kontakt. Ich weiß nicht, was ich tun soll.

Können Sie sich vorstellen, wie es mir dabei geht? Ich wurde in dieses kleine Apartment gesteckt, das auch nur ein Zimmer hat. Ich kann das alles kaum ertragen.“ Diese Worte lösen wahrscheinlich bei jedem Mitgefühl aus. Hoffen wir, dass es sich dabei nur um ein Missverständnis handelt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Corona-Leugner? Beatrice Egli schießt gegen Nena & Xavier Naidoo!

Helene Fischer Enthüllung: Tänzer packt aus! So ist die Sängerin hinter den Kulissen!