in ,

Schock-Enthüllung: Das Dschungelcamp 2022 „kann tödlich enden“!

Foto: GettyImages

Nach der verordneten Zwangspause wegen der Coronapandemie geht nun endlich die nächste Staffel von „Ich bin ein Star- Holt mich hier raus“ and den Start.

10 von 12 Kandidaten wurden dabei schon enthüllt und außerdem steht sogar schon fest, wo das Dschungelcamp seinen Standort haben wird: Denn erstmals findet das Format nicht in Australien statt. Die Teilnehmer wird es diesmal nach Südafrika verschlagen.

Doch kommt das auch bei allen so gut an?

Gegenüber „Closer“ soll ein geheimer Kandidat jetzt gefährliche Details offenbart haben: „Da sind die Gefahren wirklich echt. Wir werden einfach ins kalte Wasser geworfen. Das ist schon ziemlich krass, ich wäre lieber nach Australien geflogen. Jeder Stich kann schnell tödlich enden.“

Heftig! Ob das Dschungelcamp tatsächlich so stattfinden wird, scheint aktuell noch in den Sternen zu stehen. Aufgrund der weiterhin angspannten Corona-Situdation mussten sich die Promis bereits in Quarantäne begeben. „Wenn sich die Lage ändert, werden wir natürlich darauf reagieren“, bestätigte RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner erst vor Kurzem gegenüber DWDL. 

So oder so: Spannend bleibt es allemal!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Impfpass zerrissen! Neuer Zoff bei Georgiana Fleur & Kubilay Özdemir – bekommt ihr Baby alles mit?

Thomas Gottschalk: Streit mit Schwester Raphaela – Geheime Fotos aufgetaucht!