in , ,

Schock: Loona wird böse beschimpft weil sie „Kampf der Realitystars“ gewinnt!

Foto: TVNOW

Am Mittwoch wurde Sängerin Loona die Siegerin von „Kampf der Realitystars“ und hat sich dabei gegen Claudia Obert und Andrej Mangold durchgesetzt.

Doch es scheint, als würden ihr nicht alle den Sieg gönnen! In den Kommentaren bei Instagram finden sich nämlich nicht nur Glückwünsche und Gratulationen. Es häufen sich Bemerkungen wie  „Schade… gönn ich ihr irgendwie nicht“ und „Ein Preis für Intrigen, Schauspielerei – und Leute aufhetzen“. Das sind ganz schön gemeine Worte für Loona.  

Der Hintergrund für die Vorwürfe ist eine Aktion von Loona während der Sendung „Kampf der Realitystars“.

 Sie unterstellte Andrej Mangold und Jenefer Riili, dass sie geheime Absprachen treffen würden. Damit hetzte sie Chris Broy gegen die beiden auf. „Das ist ja schon eine harte Anschuldigung. Ich werde auf jeden den Kontakt mit dir meiden. Der Move ist nicht cool!“, hetzte Andrej Mangold im Anschluss an diese Vorwürfe. Doch gegen Ende konnte Loona Andrej wieder von sich überzeugen. Er zeigte sich im Finale sogar als fairer Verlierer und ist mit ihr in Kontakt geblieben. Die Zuschauer scheint sie damit aber noch nicht für sich gewonnen zu haben. 

Das ist ja schon eine harte Anschuldigung. Ich werde auf jeden den Kontakt mit dir meiden. Der Move ist nicht cool!“, hetzte Andrej Mangold im Anschluss an diese Vorwürfe. Doch gegen Ende konnte Loona Andrej wieder von sich überzeugen. Er zeigte sich im Finale sogar als fairer Verlierer und ist mit ihr in Kontakt geblieben. Die Zuschauer scheint sie damit aber noch nicht für sich gewonnen zu haben. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Elsa Hosk: Shitstorm für Nacktbilder mit Baby Tuulikki! Model schießt zurück!

Vermögen: Die Geissens – Aktueller Kontostand von Robert – wer hätte das GEDACHT!