in ,

Schock: Steff Jerkel schlimme Krankheit!

Foto: Imago

Die Sorge um Steff Jerkel ist bei seinen Fans derzeit groß. Dem „Goodbye Deutschland“-Auswanderer geht es momentan nicht gut, das ist kein Geheimnis mehr. Kurz nach seiner Teilnahme im „Sommerhaus der Stars“ schockte er seine Fans mit der unschönen Nachricht, dass bei ihm Hautkrebs diagnostiziert wurde. Über seine Krankheit hielt sich der Gastronom ziemlich bedeckt, stattdessen beunruhigte er seine Community mit anderweitigen kryptischen Nachrichten auf Instagram.

Zuletzt postete der 53-Jährige ein gebrochenes Herz im Netz, was viele Fans spekulieren ließ, ob die Beziehung zwischen dem Mallorca-Auswanderer und seiner Frau Peggy Jerofke vielleicht in Gefahr sein könnte. Auch wenn die Gerüchte über ein mögliches Liebes-Aus, der beiden bisher nicht bestätigt wurde, offenbarte sich die Blondine kürzlich mit besorgniserregenden Worten zu der aktuellen Situation rund um den Vater ihrer Tochter:

„Bei ihm ist gerade sehr viel los (im negativen Sinne). Er hat viele Sachen immer einfach zur Seite geschoben, vieles ignoriert und jetzt ist der Punkt da, wo er die Sachen verarbeiten muss, um Kraft für die noch vielen ungeklärten Sachen zu haben. Er braucht jetzt Zeit für sich. Josephine, Kiki und mir geht es gut.“

Für Klarheit sorgte Steff bisher nicht, dafür meldete sich die TV-Bekanntheit jetzt erneut mit einem Statement zu Wort, das vermuten lässt, wie schlecht es ihm momentan wirklich geht: „Erst wenn du krank bist, merkst du, wie wertvoll es ist, gesund zu sein.“ Eine Aussage, die der Auswanderer mit den Worten „So wahr“ kommentierte. Spätestens jetzt dürfte klar sein, dass ihm seine Hautkrebsdiagnose zu recht ziemlich aus der Bahn wirft. Wir wünschen Steff viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Nach Bachelorette Maxime: Gewinner Raphael Fasching & Kim-Denise Lang sind ein Paar!

Valentina Pahde & Rurik Gislason im Liebes-Chaos!